eislaufen im kindergarten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von casy, 10. Januar 2006.

  1. hallo
    hab da mal eine frage zum thema eislaufen
    in jans kindergarten gehen sie jeden dienstag eislaufen
    ich bin bis jetzt immer mitgefahren weil ich jan nicht seinem schicksal überlassen wollte ggg
    und das ist auch so denn die kinder werden einfach aufs eis gestellt wie sollen die tanten auch anders bei so vielen kindern und nicht allzuvielen müttern die mitfahren
    mein prob ist eigentlich das ich dienstags ab 10 uhr wieder arbeiten gehe und ihn desshalb nicht begleiten kann
    ich hab da dann einfach keine ruhe desshalb habe ich ihn heute auch daheim gelassen beim opa
    bin ich einfach nur zu nervös ich kann mir das einfach net vorstellen ich weiß ja auch wie mein sohn reagiert wenn er zb hinfallen würde und nicht gleich aufkommt dann verliert er sofort jegliches interessen am eislaufen und das möchte ich auch wieder nicht

    lg sabine, die heut noch frei hat weil ich gestern weihnachtsfeier hatte :petra:
     
  2. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: eislaufen im kindergarten

    Ich würd mir da nicht so viele Gedanken machen.

    Er ist ja nicht das erste Mal auf dem Eis. Gibt es bei euch so "Lauflernhilfen"
    (weiss nicht ob das so heißt) an die sie sich ranhängen können?
    Dann kann eigentlich nicht viel passieren, denk ich.

    Ein Freund von mir hat mit drei Jahren angefangen mit Eishockey-Spielen
    das war auch ohne Eltern und ist doch ein wenig gefährlicher als Schlittschuhfahren...

    Ich wünsch deinem Kleinen viel Spaß, wir gehen nächste Woche zum ersten Mal mit Madame aufs Eis.
     
  3. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: eislaufen im kindergarten

    Mach Dir nicht zu viele Gedanken darum - meist meistern das die Kleinen besser, erstens als Mama glaubt und zweitens genau dann, wenn die Mama nicht dabei ist.


    Unsere Kiga- Kinder gehen auch zum Schlittschuhlaufen.

    Allerdings muß ich sagen, daß es bei uns nur die Vorschulkinder sind.

    Dennoch würde ich an Deiner Stelle die Probe auf's Exempel machen - wenn Jan Dir nichts Schönes erzählen kann vom Eislaufen, kannst Du ihn doch immer noch abmelden.

    Oder geht das bei Euch nicht?

    Können die Kinder evtl. im Kiga bleiben?



    Viele Grüße, Evelyn
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.206
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: eislaufen im kindergarten

    Ich schließe mich an, denk nicht soviel darüber nach. Die Zwerge sind doch ziemlich fix in sowas und haben den Dreh schnell raus wie man wo laufen kann ohne das was passiert. Versuch es einfach mal aus und entscheide hinterher wie Du vorgehst. Wünsche Euch alles Gute.

    LG Sandra
     
  5. AW: eislaufen im kindergarten

    :winke:

    wenn ich es nicht gesehen hätte würde ich mir wahrscheinlich e net so viele gedanken darüber machen aber als ich dort war und und fünf kinder an mir wie kletten hatte habe ich ehrlich gesagt bedenken
    leider können die kinder nicht im kindergarten bleiben das wär mir viel lieber
    das prob sehe ich darin ja auch nur weil die ganze gruppe geht und dabei ist eben nur eine tante und eine helferin sehr viele mütter fahren nicht mit
    es ist ja schön mörder viel zeit vergangen bis alle kinder die schuhe anhatten weil wir eben so wenig mütter waren
    und es gibt schon so fahrhilfen wie zb einen pinguin und so aber die sind eben sehr schwer zu ergattern weil am dienstag anscheinend sehr viele kindergärten eislaufen gehen

    lg sabine
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: eislaufen im kindergarten

    Och ich find das aber auch OK.
    Wichtig ist nur, das die Kinder Handschuhe und Helm Tragen damit sich keiner ernsthaft Verletzt.

    Marvin stand auch mit 4 Jahren das erste mal auf dem Eis und glaube mir, es ist viel besser sie allein machen zu lassen, den mit jemanden an der Hand können sie ihr eigenes Gleichgewicht nicht finden und fallen eher hin.


    LG Katja

    P.S. Ich weiß ich bin verrückt, aber Kevin war sogar schon Eislaufen :-D
     
  7. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: eislaufen im kindergarten

    Glace, der Kleine meiner Freundin war auch in Kevins Alter schon "Schlittschuhlaufen" - weil er es unbedingt so wollte :mrgreen: .


    Casy, daß die Kinder als Alternative nicht im Kiga bleiben können, finde ich unglücklich.
    Wieviele Kinder in welcher Altersstruktur gehen denn bei Euch zum Eislaufen?
     
  8. AW: eislaufen im kindergarten

    also es sind 2 gruppen mit ca je 20 kindern und das alter ist da gemischt von eben 3-5 jährige
    es sind aber ganz wenige dabei die alleine fahren können desshalb hab ich ein sehr mulmiges gefühl.....

    lg sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...