Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sanuye, 6. Juli 2008.

  1. Sanuye

    Sanuye Geliebte(r)

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Vor ca. 4 Wochen, 18.00Uhr in der Woche, ein Eiscafe (Café-Pizzeria) mit riesiger Terrasse und auch Straßenverkauf - im Cafe kein einziger Kunde, draußen auf der Terrasse (12 karge Tische a 4 Stühle) ein Päarchen mit Hund mit „serviertem“ Wassernapf.

    Wohl an, meine Lütte kriegt ihr Lieblings-Bio Eis in einer Waffel, ich nehme 3 Kugeln im recht ansehnlichen Plastikbecher. :cool:

    Nun und weil ja eben absolut nix los war, habe ich mir erlaubt, mich mit meiner Tochter und unserem „Leckeis“ auf die Terrasse zu setzen, damit wir unser Eis genüsslich aufessen können, ABER denkste.. kommt die Kellnerin/ Chefin und fordert mich auf sofort zu gehen.:umfall:

    Ich darauf.. also bitte könnten wir nicht mal auf Ihrer Terrasse, das Eis verzehren. „Nein- dann besetzen Sie Plätze für unsere zahlende Kundschaft – ich konnte es nicht glauben und auf meine Frage welche Kunden ich denn vergraulen würde, wenn ich 10 min auf ihrer Terrasse ihr Eis schlemmen würde, darauf sie.. na eben Jene, die noch kommen könnten ... :umfall::bruddel:

    Sehe nur ich das so, dass diese Reaktion völlig überzogen war ???

    Nun jedenfalls nach dieser Geschichte und der Geschichte im April.. wo wir mit 10 Leuten eingekehrt waren, die Erwachsenen einen Latte/Capuccino tranken, die Kids sich an der Theke ihr Eis holten und erst nach einer peinlichen Diskussion dieses auch im Café essen durften.( auch damals kein Andrang von irgendwelchen anderen Kunden, die vorhatten die Speisekarte hoch und runter zu bestellen)
    -wundert es mich nicht, das die Betreiber inzwischen auch einen auf Pizza-Lieferservice machen müssen, da der Kundenandrang dieses Cafés nun sagen wir mal überschaubar ist und es liegt definitiv nicht am Eis, am Kuchen oder Kaffee – das ist alles megalecker. (wir boykottieren trotzdem)

    Sind die gastronomischen Gesetze für Eiscafés wirklich so schlimm?
    Wie es scheint ja, denn in Brandenburger/Berliner Cafés ist mir das nun schon öfter passiert.

    Aber noch gibt es sie, die für ich normalen Eisdielen, die man auch mit Kind betreten darf, in denen das Kind das selbstgeholte Eis aus der Waffel schlecken kann, während man genüsslich im Sessel sitzt und von dem auffallend netten, gutgelaunten Personal bedient wird.:bravo:

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und wie geht Ihr damit um ?
     
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.156
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    ich bin noch nie auf die Idee gekommen, mich mit einem "Schleckeis" ins Eiscafe zu setzen - daher keine Probleme.......

    lg
    Bärbel
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    Hm, entweder setze ich mich direkt in ein Café und dann esse ich dort auch mein Eis, oder ich kaufe mir eines in einer Waffel und schlendere dann weiter.

    Mich mit einem "Schleckeis" in ein Café zu setzen, auf die Idee kam ich auch noch nicht. Von daher kann ich dir da leider auch nicht wirklich weiterhelfen.

    :winke:

    Rosi
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    Servicewüste Deutschland seh ich da eher drin :???:

    Ich meine - das Eis ist ja bezahlt - und von daher ist sie ein zahlender Kunde. Der Preis ist der gleiche - nur ohne Kellnerin.

    Die REaktion hätte ich bei vollem Laden verstanden - aber so hätte es ein freundlicher Hinweis "beim nächsten Mal denken sie aber bitte dran ;-) " auch getan.

    Ich gehöre auch zu den unentschlossenen Kandidaten, die den Kindern ein Eis auf die Hand gönnen, welches sie sich selber organisiert haben und sich dann doch kurzfristig noch hinsetzen. Sofern genug Platz da ist ;-) Beim nächsten Mal setz ich mich dann vielleicht auch sofort hin. Und so angepampt hat mich noch niemand. Passiert mir auch nur einmal - die Konkurrenz ist groß ...

    :winke:

    PS: Ach so: und bei ner auswärtigen - und damit einmalig besuchten Eisdiele - hätte ich gefragt und/oder mir vielleicht ein Wässerchen bestellt ;-)
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    hmm, also toni mag lieber eis in der waffel.also kaufen wir erst "ihr"eis und im cafe bestell ich dann was für mich.
    da gab es noch nie probleme.aber so nur mit eiswaffel ins cafe setzen, darauf bin ich auch noch nicht gekommen
     
  6. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    Ich esse NUR Eis in der Waffel (aber die Waffel nicht :oops:) und es ist mir durchaus auch schon passiert... wurden dann sofort aufgefordert, zu gehen oder noch was zu bestellen, sprich Cola oder so.
    Damals hab ich mich auch tierisch aufgeregt...
    Aber: der Preis für dasselbe Eis im Becher im Sitzen wäre dort tatsächlich teurer gwesen, 10 Cent oder so.


    Ich denke aber durchaus, dass wenn das Café leer ist und jemand mit kleinem Kind sich da hinsetzt, dass so ne Reaktion nicht notwendig ist. Wenn das Café voll ist, ok, hab ich Verständnis für.

    Naja, die Kellnerin wird auch nur ihre Anweisungen ausführen...
    LG :)
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    Eigentlich nicht, wenn man sich hinsetzt sind 19 % Mehrwertsteuer fällig, wenn man sich das Eis holt und weiterläuft nur 7 % ;)

    Ich sehe es aber trotzdem enstpannter, insbesondere wenn der Laden leer ist.

    Lg
    Su
     
  8. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: Eiscafés- habt Ihr auch so Eure Probleme ?

    mir is des auch scho passiert, und ich hab mich dann einfach auf die nächste parkbank gesetzt und auch noch das selbst mitgebrachte wasser aus meiner flasche getrunken, ich hab dann gesehen, das der kellner sich darüber voll aufgeregt hat...


    aber da sag ich dann selber schuld, wenn er mich bei sich hätt sitzen lassen, hätt ich sicher noch was bestellt:heilisch:

    ich reg mich da eh nimmer viel auf, hab mit ja ne eigene eismaschine gekauft, damit ich dann immer was zum schlecken hab, wenn ich lust hab, ohne erst eis einkaufen gehen zu müssen :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. eiscafe terrasse straßenverkauf

Die Seite wird geladen...