Einstiegsgeld ARGE

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nats, 27. August 2008.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    einige von euch wissen ja, das mein Mann jetzt feste Arbeit hat. Ich habe gerade den Bewilligungsbescheid der ARGE für das Einstiegsgeld bekommen.

    Da wir ja von der ARGE noch nicht ganz weg sind und monatlich noch einen Obulus überwiesen bekommen, frag ich mich gerade, ob das Einstiegsgeld angerechnet wird, oder ob es obendrauf kommt.

    Wer kann mir dazu was sagen?

    Danke schonmal:winke:


    LG nats
     
  2. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einstiegsgeld ARGE

    Hallo Nats,

    Du meinst Einstiegsgeld bei Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit, oder? Bei uns gibt es das eher selten, aber ich weiss, dass es als Zuschuss zu einem evtl. verbleibenden Aufstockungsanspruch gewährt wird. Eine Anrechnung auf laufende Leistungen würde dem Förderzweck entgegenstehen und ist daher nicht vorgesehen.

    Viel Erfolg für Deinen Mann!
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einstiegsgeld ARGE

    danke dir. Ich hab heut morgen gemerkt, das es wirklich nichtangerechnet wird, weil ich heute morgen alle Leistungen auf dem Konto hatte. Gut so. Da freu ich mich riesig!! Endlich ein Lichtblick:bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...