Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Olivers-Mama, 16. Juli 2011.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    ich war am Dienstag zum James Blunt Konzert :)bravo:) und hab wohl leider falsch geparkt:umfall:.....

    Hatte schon ein komisches Gefühl, aber da standen schon jede Menge Autos (die dann auch alle einen Zettel hatten) und meine Bekannte , die ich mit hatte, sagte noch, "ACH, hier kannste doch parken, ich habe kein Verbotszeichen gesehen!"

    Das war ne lange Strasse, ich war auch locker 50 m von der Kreuzung weg.....hab aber die BUS Markierung auf der Strasse wohl nicht beachtet........

    Naja, jedenfalls muss ich jetzt 15,00 zahlen........
    Können die nicht mal bei Konzerten ne Ausnahme machen?? Da findet man eh kaum was.....

    Bringt das was, wenn ich in Widerspruch gehen würde??
    ich denke, da wirds vielleicht noch teurer?

    Und zu meiner Bekannten hab ich noch scherzweise gesagt : "na wenn ich einen Strafzettel bekomme, dann teilen wir uns da rein:hahaha:"

    Sie hat mich dann, als wir den zettel am Auto vorfanden, nur bemitleidet.....:( "ach, das tut mir aber jetzt sehr leid für dich....."

    Ach, wäre ich doch nur weiter gefahren und hätte nicht auf sie gehört........denn ICH habe jetzt den Schaden!! Auch wenn es nur 15,00€ sind:(
     
  2. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    [​IMG]

    hier mal ein Foto von oben......

    ja, selbst schuld......aus Fehlern lernt man......
     
  3. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    Wenn da eindeutig ein Halteverbot war, bringt es nichts. Es wird eher teurer, weil dann noch Verwaltungsgebühren oben drauf kommen.

    Was ist das denn für eine Straße? Innerstädtisch? Du wirst wohl kaum auf der Busspur geparkt haben die da mit BUS bezeichnet ist. Dann hättest Du ja mitten auf der Straße geparkt - daneben ist ja noch ne Fahrspur, so sieht es jedenfalls aus. Wenn Du direkt neben der Busspur am Straßenrand geparkt hast, dann werden sie damit kommen, dass Du den Verkehr behindert hast - und alle anderen auch - auch wenn die anderen an euch vorbeifahren könnte, sie dürften aber eben nicht über die Busspur fahren, so rein vom Gesetz her. Bin grad mal mit Streetview die Straße abgefahren. Halteverbot ist da keines, ein Stück weiter parken sie ja auch. Aber das Halteverbot ergibt sich dann halt aus den örtlichen Gegebenheiten und dem Gesetz.

    Klar könnten die Ausnahmen machen, aber warum sollten sie? Wird bei uns auch nicht gemacht, es wird empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen bei Großveranstaltungen, eben weil die Parkmöglichkeiten begrenzt sind.

    Ich finds allerdings blöd von Deiner Freundin, Dich damit allein zu lassen, wenn sie Deinem Vorschlag zu teilen nicht widersprochen hat, auch wenn Du es nur scherzhaft gesagt hattest.

    :winke:
     
  4. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    ja, Claudia, innerstädtisch....und ich habe oben geparkt,also paralell zu dem Schriftzug Tiergarten.

    Ja, stimmt schon, dass man mit Bus und Bahn kommen könnte.....beim nächsten mal ist man schlauer!

    Und ja, bissel enttäuscht bin ich auch von meiner Bekannten, immerhin hab ich sie ja auch abgeholt und heimgefahren, was für mich ein Umweg weg........
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    Tut mir leid für dich. Aber gerade bei Konzerten in der Jungen Garde parken die Leute kreuz und quer und das lässt sich die Stadt natürlich nicht entgehen. Fürs nächste Mal kann ich dir den Parkplatz vom Zoo empfehlen wenn noch frei oder den am Stadion. Das Auto am Stadtrand stehen lassen und per Bus und Bahn reinfahren.

    Mit deiner Freundin würde ich aber schon nochmal reden. Sie sollte sich beteiligen, schließlich hat sie die Vorteile deines Fahrservice ja auch gern genossen. :jaja:
     
  6. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    ja....aber mir ist es im Nachhinein zu blöd, sie drauf anzuspechen....*kann-das-nicht*:(.....sie sollte da eigentlich selbst drauf kommen!
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    Wie bequem für deine Freundin, daß du das nicht kannst.

    Salat
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einspruch bei Parkverbot ......bringt das was??

    Mit welcher Begründung würdest du denn Widerspruch einlegen wollen?

    "Ich war beim Konzert und finde es gemein von der Stadt, dass sie da keine Ausnahme macht" :wink:

    Ehrlich gesagt würde ich mich eher die Freundin vorknöpfen. Das hätte für mich schon alleine zum guten Ton gehört, dass man sich das teilt, wenn man Fahrservice in Anspruch nimmt. MINDESTENS hätte ich an Stelle deiner Freundin gesagt "dafür hast du aber einen gut bei mir, beim nächsten Treffen geb ich dir einen aus" oder so....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...