Einschlafschwierigkeiten...

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von sonya-lila, 18. März 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo:),

    unsere kleine maus ist jetzt 8 monate alt und schläft bereits seid 6 1/2 monaten durch! (wurde deshalb schon des öfteren von mehreren müttern fast geschlagen... :p )
    was mich jetzt ein wenig beunruhigt ist, wenn ich sie nach all abentlichem ritual in ihr bettchen lege streichelt sie sich noch ein wenig den kopf oder spielt mit ihren haaren (das ist nicht das problem) ,
    aber manchmal kommt sie nur gaaanz schwer zur ruhe, d.h. sie brummt richtig und motzt...
    ist das normal oder soll das abendritual noch ausdehnen oder den tagesablauf NOCH geregelter ablaufen lassen?
     
  2. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    mag sein, dass der tag anstrengender war und sie deshalb schwerer in den schlaf findet. bei uns dauert das gebrumme :) auch unterschiedlich lange. das ist normal, bei erwachsenen ist es doch nicht anders-wir brummen zwar nicht, aber manchmal fällt uns das einschlafen leichter oder eben auch nicht. ih glaub das ist ok. lg, solveig
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...