Einschlafschnuller und Beruhigungsschnuller

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von lauti2108, 29. April 2005.

  1. Hallo,

    im Geschäft kann man bei den Schnullern neben den verschieden Altersstufen zwischen Einschlafschnullern und Beruhigungsschnullern wählen.
    Leider steht auf der Packung nicht was der Unterschied ist.
    Weiss jemand wo der Unterschied liegt? Darf man Beruhigungsschnuller denn nicht zum Einschlafen anbieten?

    Viele Grüße
     
  2. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    http://www.babyernaehrung.de/sicherheit.htm

    Einschlafschnuller
    können zum echten Sicherheitsrisiko werden. Sie unterscheiden sich von den Beruhigungsschnullern durch das Fehlen des Ringes. Das besonders flach gearbeitet Schildchen soll verhindern dass das Baby versehentlich den Schnuller aus dem Mund zieht. Oder durch eine Kopfdrehung, Drehung auf den Bauch etc., den Schnuller verliert weil er mit dem Ring hängen bleibt.

    Besonders beliebt sind diese "Schnullis" in der Neugeborenenzeit. Die Babys gewöhnen sich an diese Einschlafhilfe und verzichten ungern darauf. Saugteil und Schildchen der Größe 1 sind verhältnismäßig klein. Im Alter von 3 - 5 Monaten fangen Babys an alles Greifbare in den Mund zu schieben. Im Laufe der Wochen öffnen sie ihren Mund sehr weit, ein kleine Faust passt locker hinein :) und bei verspielten Babys passiert es immer wieder, dass sie den kompletten Schnuller in den Mund schieben.

    Problematisch und gefährlich bei den Einschlafschnullern Gr. 1 ohne Ring. Erst einmal im Mund, hat Mama und Papa liebe Mühe das Teilchen wieder heraus zu ziehen. Es hat ja keinen Ring zum greifen! In unbeobachteten Momenten kann diese Situation fatal enden - aber auch die zu Hilfe eilenden Eltern haben ihre liebe Not das Baby, die Atemwege, von diesem "Verschluss" zu befreien.

    Mein Tipp:

    Entweder Schnuller mit Ring von Anfang an verwenden (wenn der Schnuller unverzichtbar ist) und

    rechtzeitig auf die Größe 2 umzustellen. Einige Hersteller haben bei den Einschlafsaugern "nach dem 3. Monat" die Empfehlung auf die 2er Größe umzustellen.
     
  3. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    Der Tipp ist übrigens nicht von mir sondern noch Bestandteil des Zitats!!!!

    Wir haben nie irgendwelche Schnuller benutzt, bin also dazu nicht weiter kompetent :)
     
  4. Ach so ist das also. Vielen Dank für die Aufklärung.

    Liebe Grüße
     
  5. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Sage auch mal danke...wollte das auch immer mal wissen....
     
  6. eigentlich nicht ganz zum thema passend,

    aber wir haben so lange ich gestillt habe und das stillen auch immer sehr lange gedauert hat auch nie einen schnuller verwendet.
    aber mein kind hat sich leider nach zwei monaten selbst abgestillt,
    dann hatte unser kind ein erhöhtes saugbedürfnis, wir mussten einen schnuller geben um dem kind dieses natürliche bedürfnis zu erfüllen (wir hatten auch teesauger an der flasche und das war noch immer zu wenig...)
    ich hab mein kind viel getragen, aber es wollte nicht nur meine nähe sondern auch saugen.

    bevor ich ein eigenes kind hatte und die bedürfnise von babys nicht so genau beobachten konnte, war ich auch sehr gegen schnuller.
    mein kind hat mich eines besseren belehrt.

    ich hätte den schnuller zwar nun auch gerne bald wieder weg, aber im moment ist er leider ein fast unverzichtbarer teil.
    da kinder in diesem alter manchmal auch noch gestillt werden beunruhigt mich es noch nicht so sehr.
    (das thema zähne beunruhigt mich doch, ich bin da etwas zerissen gebe ich gerne zu)

    liebe grüße
    gigi
     
  7. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    es gibt mittlerweile auch flache Einschlafsauger, die aber trotzdem einen Ring haben! Ist dann wohl sicherer.

    Viele Grüße
    Sandra
     
  8. Hallo!

    Also, mein Kleiner bekommt schon immer seinen Beruhigungsschnuller, wenn er ihn braucht. Er schläft damit auch prächtig und sehr schnell ein.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. beruhigungsschnuller

    ,
  2. einschlafschnuller

Die Seite wird geladen...