einschlafprobleme!

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von meli19, 26. Juni 2002.

  1. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!
    mein kleiner will einfach nicht schlafen gehen er kann schon 7 std wach sein er kämpft aber trotzdem dagegen an und schreit richtig mit tränen man kann ihn kaum beruhigen .
    auch in der nacht wacht er einfach auf und weint schläft dan aber wieder ein das passiert bestimmt 4-6 mal in der nacht .
    er wälzt sich auch immer hin und her aber schmerzen hatt er nicht unter dem tag ist er auch immer gut drauf auch bei seinen mittagsschlaf macht er nicht so ein theater ,nur in der nacht wen er durchschlafen soll .
    was kann ich machen kannst mir jemand helfen .
    gruss meli
     
  2. Liebe Meli,

    manchmal sind die Kleinen einfach über den "toten Punkt" hinweg und können dann nicht mehr zur Ruhe kommen. Wichtig wäre, dass Du ihn bei den ersten Anzeichen von Müdigkeit zum Schlafen bringst. :schnarch:
    Mit dem Schlafen in der Nacht kann es damit zusammenhängen, dass er nicht in seinem Bettchen einschläft, sondern auf dem Arm oder beim Stillen oder..... Wenn die Kleinen dann aufwachen wollen sie die vertraute Einschlafsituation wieder haben. Da hilft dann nur, dass man versucht Ihnen mit der Zeit zu lernen alleine einzuschlafen! Oft hilft es übrigens, wenn man es möglichst dunkel macht!

    Ich wünsche Dir viel Glück dabei! :winke:

    Regina
     
  3. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo regina!
    mein kleiner schläft ja in seinen bett ein also wir veruschen ih dan immer in den schlaf zu streicheln und im zimmer ist es auch immer ganz dunkel vieleicht stört das ihn das es so dunkel ist ?
    gruss meli
     
  4. Hallo Meli,

    dann macht Ihr das ganz prima :bravo: Ich würde nicht hell machen, denn meistens lenkt die Kleinen viel zu viel ab!
    Vielleicht hat er nahcts auch einfach noch Hunger oder braucht zur Abendmahlzeit ein bißchen mehr, damit es länger vorhält?

    Gruß

    Regina
     
  5. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo!
    ich denke eigentlich das es der hunger eher nicht ist weil er wacht noch nicht mal auf schreit einfach kurz und hatt die augen zu welzt sich rum uns schläft dan wieder weiter .
    er hat einen total unruigen schlaf so als ob er alpträume hätte er schreit einfach so obwohl nichts passiert ist .
    mich wundert das schon aber wen ich ihn zu uns ins bett lege schläft er gemütlich und gut weiter .
    meinst du es liegt daran das er uns vermisst und bei uns seien will.
    gruss meli
     
  6. Liebe Meli,

    viele Babys haben einen unruhigen Schlaf und werden oft erst von den Eltern richtig geweckt! Warte einfach mal ab, ob der kleine Kerl wirklich richtig wach wird oder womöglich seelenruhig weiterschläft, wenn Du nicht zu ihm hingehst.

    Liebe Grüße

    Regina
     
  7. meli19

    meli19 Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo regina !
    sag ich ja er schläft dan weiter nachdem er einen schrei losgelassen hat :heul: .
    aber wollte wissen wie das ist ob er uns vieleicht vermisst im schlaf oder eher seinen papa weil er ihn so selten sieht er schläft ja auch bei uns im bett wen er einmal rechtig wach war kann das daranliegen ?
    würde mich nochmal auf eine antwort freuen .
    gruss meli
     
  8. Hallo Meli,

    im anderen Forum hatte ich Dir ja geantwortet auf die Frage mit den Augenbewegungen beim Schlafen. Und meiner Meinung nach ist es hier mit dem Schrei und dem Herumwälzen dasselbe in der Traumschlafphase. Wenn der Süße seelig weiterschläft ist das einfach eine Reaktion während des Schlafs und kein Grund zur Besorgnis. Ich denke auch nicht, dass er das macht, weil er jemanden vermißt, sondern dass es wirklich einfach nur eine bestimmte Schlafphase ist!
    Liebe Grüße

    Regina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...