Einschlafgewohnheiten ändern

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Alexandra72, 8. Juni 2005.

  1. Ein fröhliches Hallo an alle !

    Lena ist jetzt 1J.jung,hat nur Unfug im Sinn,isst gut,trinkt gut,is lieb und lacht den ganzen Tag....

    ABER.... sie is momentan in einer "ich-schlaf-Nachts-lieber-bei-Mami-ein " Phase die sie vom Zahnen hat.Sie hat schon zwei Zähne,aber die neuen melden sich schon und deshalb hat sie manchmal so weinerliche Phasen.Dann will Wurmi nur bei mir schlafen.

    Wie gewöhne ich mein Kind wieder ans eigene Bettchen ? Tagsüber schläft sie gut ein im selbigen.
    Ich sing auch schön lange...nix is :( Nach längerem Geschrei nimm ich sie wieder raus und dann isse wieder putzmunter und lacht als wenn nix gewesen wär(Nachts um 1/4 1 :heul );dabei leg ich sie nur rein wenn sie wirklich Hundemüde ist.

    Wie macht Ihr das ?

    Danke
    Schöne Grüße
    Alexandra
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Liebe Alexandra,

    du bist im falschen Unterforum gelandet ;-) Versuche es mal im Forum 'Schlafprobleme', dort bekommst du sicher mehr Antworten als hier.

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...