Einschlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Fynny, 11. April 2009.

  1. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    Unser Sohn , 17 Mon . geht um 19.30 h ins Bett manchmal etwas eher , er hat sonst immer nach ca. 10 Min . manchmal sofort geschlafen,bis morgens 6.30 -7.30 .
    Mittagschlaf so 1.45-2.30 h


    Nun in der letzten Woche braucht er immer mehr Zeit zum Einschlafen , in den letzten Tagen eine Stunde !!!


    Er ist total müde, dreht aber irgendwie auf ??

    Er ist tagsüber auch nörgelig , weil ihm der Schlaf auch irgendwie fehlt , er steht morgens um die gleiche Zeit auf wie vorher ..........

    Was tun ??
    Später hinlegen ?
    Schläft er dann noch später .oder oder oder ??
     
  2. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einschlafen

    Vielleicht liegt es daran, dass es noch hell draußen ist? :???:

    Mein Großer mosert seit der Zeitumstellung auch ein bissl rum...
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Einschlafen

    Ich glaube, ich bin dir keine große Hilfe, wenn ich dir sage, daß ich abends immer neben meinen beiden Jüngsten gelegen und sie in den Schlaf gestreichelt hab?!

    Ich schätze, er kann schlecht "abschalten".
    Was für ein Abendritual habt ihr?
    Vielleicht müßt ihr das etwas "ausbauen"?
    Oder er ist über den "toten Punkt" hinaus?

    Ob er morgens länger schläft, wenn du ihn abends später hinlegst, mußt du ausprobieren!
    Während David schlag 6.00 Uhr die Augen aufmacht, egal wie spät man ihn ins Bett bringt, verpennt Dylan die Zeit, die ihm fehlt, morgens!

    Aber viel würde ich jetzt nicht "rumexperimentieren", weil es eher mehr Unruhe in den Kleinen bringen könnte!

    :winke:
     
  4. Melly

    Melly Husch Puscheli

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einschlafen

    Ich kenne das sehr gut!! Leon hat das einige Monate so gemacht!!
    Ich habe aufgepasst ,das am Abend so wenig wie möglich an unruhe herscht, und hab mich dann auch einige Zeit mit ins Zimmer gesetzt, und hab ihn ein bischen am Kopf gestrechelt!!

    Ich denke das man ihnen da einfach helfen muss das sie zur ruhe kommen!!
    Genn jetzt geht er ins Bett und schläft nach 10 Min. ein!!

    Ich kann dir nur sagen das du durchhalten mußt,es wird wieder besser!!
     
  5. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Einschlafen

    Ja, also , Ritual recht minimal ............Zähne putzen ,.........Schlafsack an ......von allen mit Küßchen verabschieden ,........Fenster auf ,........dem Tag tschüß sagen ,........dann Fenster zu .........kuscheln und 2-6 mal "weißt Du wieviel Sternlein stehen " singen ..........hinlegen , seine Spieluhr ,......LALELU aufziehen .........sagen Wir lieben Dich ......rausgehen :)

    Jo des wars

    Also , das mit dem hell kann sein ,
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Einschlafen

    Das mit dem Fenster auf und zu ist ja süß! :herz:

    Hört er zu, wenn du Geschichten liest?

    ODER: Ich hatte für David (ein Wusel vor dem Herrn!) eine Kinder-Meditations-Musik-CD gekauft und hab sie ihm dann reingelegt, wenn ich das Zimmer verlassen hab.
    Damit hat er richtig schön entspannt und ist darüber dann weggedusselt.

    Daß ich ein Lied manchmal einmal singen und anderntags 6 mal singen mußte, kenne ich von David auch. :roll: :umfall:
    Irgendwann konnte ich es auf einmal singen beschränken und "gut" war! (GsD)

    Keine Ahnung - Mittagsschlaf kürzen? :???:

    :cry:
     
  7. Fynny

    Fynny Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bottrop
    AW: Einschlafen

    Ja, das mit dem Fenster haben wir schon immer gemacht im Winter kann man ja dann dem Mond tschüß sagen ..........


    Ja, er hört zu , aber mäßig ??!!


    Weiß nicht , denk , das ist noch nen paar Monate zu früh .


    Mittagschlaf kürzen , oh no :umfall::umfall:
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Einschlafen

    :) War ja nur ein Gedanke! :hahaha:

    :???: Dann versuch doch wirklich mal so eine Entspannungs-CD?
    Mehr als "nicht funktionieren" kann dir ja nicht passieren und sollte es doch klappen, könnt ihr alle erst mal wieder zur Ruhe kommen, bis ein neuer Schub euer Leben wieder auf den Kopf stellt?!

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...