Einschießen der Zähne?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von daniquaela, 17. April 2004.

  1. Hallo!

    Ihr müsst mir unbedingt helfen. Meine Kleine (17Wo) hat seit 2 Wochen am Oberkiefer, da wo die Schneidezähne mal sein sollen, 2 helle Stellen, das sieht aus als ob dahinter die Zähne schon sind. Schießen denn nicht alle Zähne gleichzeitig ein und kann man das durch das Zahnfleisch sehen?

    Danke für eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Daniela :bravo:
     
  2. Kopie :
    Die Gebissentwicklung
    Die erste Zahngeneration sind die Milchzähne. Sie werden so genannt wegen ihrer sehr hellen, milchigen Farbe. Milchzähne sind kleiner als die Zähne der zweiten Zahngeneration und umfassen insgesamt 20 Zähne:

    Im Ober- und Unterkiefer:

    Je vier Schneidezähne
    Zwei Eckzähne
    Vier Backenzähne


    Der Zeitplan des Zahndurchbruchs bei den Milchzähnen:

    Mit ca. 6 Monaten:
    Untere zwei Schneidezähne

    Zwischen dem 6. und 8. Lebensmonat:
    Obere zwei Schneidezähne

    Zwischen dem 8. und 10. Monat:
    Weitere zwei obere Schneidezähne

    Zwischen dem 10. und 12. Monat:
    Weitere zwei untere Schneidezähne

    Zwischen dem 12. und 16. Lebensmonat:
    Obere und untere erste Backenzähne

    Zwischen dem 16. und 20. Monat:
    Obere und untere Eckzähne

    Zwischen dem 20. und 30. Lebensmonat:
    Zweite obere und untere Backenzähne

    Die zeitliche Reihenfolge kann variieren. Abweichungen sind kein Grund zur Sorge. Sollte der erste Zahn allerdings mit 12 Monaten noch nicht durchgebrochen sein oder das Gebiss nach ca. drei Jahren noch nicht vollständig sein, sollte ein Zahnarztbesuch vereinbart werden. Manchmal sind nicht alle Anlagen für die Zähne vorhanden.




    Ab dem 6. Lebensjahr beginnt der Ersatz durch die bleibenden Zähne.

    Der Zeitplan des Durchbruchs bei den bleibenden Zähnen:

    Mit 6 – 7 Jahren:
    Erster oberer und unterer Backenzahn
    Mittlere untere Schneidezähne

    Mit 7 – 8 Jahren:
    Mittlere obere Schneidezähne
    Untere seitliche Schneidezähne

    Mit 8 – 9 Jahren:
    Seitliche obere Schneidezähne

    Mit 9 – 10 Jahren:
    Untere Eckzähne

    Mit 10 – 11 Jahren:
    Obere und untere erste Prämolaren

    Mit 11 – 12 Jahren:
    Obere Eckzähne
    Obere und untere zweite Prämolaren

    Mit 12 – 13 Jahren:
    Obere und untere zweite Backenzähne (Molaren)

    Mit 17 – 21 Jahren:
    Weisheitszähne

    Auch bei den bleibenden Zähnen kommen häufig Abweichungen vor. Die jährliche Zahninspektion wird Euch bei Problemen allerdings rechtzeitig informieren können.
     
  3. Hallo

    Zähne kommen und gehen wann sie wollen , sie können schmerzfrei kommen auch auch ziemliche Probleme machen , bei einigen Kindern bekommt man gar nicht mit das ein Zahn gekommen ist auf einmal ist er zu sehen ...aber plagen sich Ewigkeiten rum und nichts passiert , jedes Kinder ist da anderes

    Ich wünsche Euch und besonders Deinem kleinem Schatz, das die Beisserchen schnell und schmerzfrei rauskommen

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...