einmal auskotzen...was soll ich machen???

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Teufelchen06, 14. Mai 2008.

  1. Teufelchen06

    Teufelchen06 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    ich bin SSSSOOOOOOOOOOOOOO sauer... diese kinderärztin!!!
    meine kinder fahren anfang juni nach österreich... heißt: gefährdetes gebiet, brauchen die fsme impfung...
    hatte bei der ärztin bescheid gegeben... kein problem, ende mai impftermin... und ich sag noch: muss die nicht mind. 2 mal gemacht werden um richtig zu wirken? reicht doch von der zeit her gar nicht...
    die sprechstundenhilfe, über die ich mich echt ärgere meinte das dann auch und hat mir für heute nen termin gegeben. kids beide geimpft und jetzt wurde mir gesagt, dass sie vor dem urlaub kein 2. mal geimpft werden... nach frühestens 4 wochen und da reicht die zeit nicht mehr (hat die andere Frau mir was ganz anderes gesagt!!!) und außerdem gibts auch keine termine mehr...

    jetzt steh ich da... könnt heulen (einziger kommentar von der Arzthelferin, über die ich mich tierisch ärgere(sorry!) war: gewisser schutz besteht ja trotzdem)... super!!!!
    was soll ich denn jetzt tun????????
    kanns doch nicht sein, oder?
    dürfen die beiden jetzt überhaupt mit?
    mach mir da tierisch gedanken...
    oh mann ey... verlässt man sich auf die leute und wird nur verarscht... :ochne:
    :bruddel:
    :bruddel:
     
    #1 Teufelchen06, 14. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2008
  2. FELEO

    FELEO Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Auf dem Boden der Tatsachen
    AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    Ich kann ja echt nachvollziehen, dass du sauer bist.
    Trotzdem finde ich deine Ausdrucksweise die Arztin betreffend unterste Schublade.
     
  3. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    Schnellimmunisierung - rascher Impfschutz
    Wenn der Urlaub in ein Zeckengebiet unmittelbar bevorsteht oder die Zeckensaison schon begonnen hat, kann mit einem modifizierten Impfschema besonders rasche Immunisierung erreicht werden: Schon zwei Wochen nach der 1. Impfung erfolgt dann die 2. Teilimpfung, die bereits einen guten Impfschutz bietet. Nach neun bis zwölf Monaten erfolgt die 3. Teilimpfung. Auffrischungsimpfungen müssen nach einer solchen Schnellimmunisierung eventuell früher durchgeführt werden


    das steht auf der österreichischen FSME Seite.

    Deinen Ärger kann ich auch verstehen, aber deine Ausdrucksweise find ich wirklch auch echt schlimm :umfall:.
     
  4. Teufelchen06

    Teufelchen06 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    mit dem miststück meinte ich nicht die ärztin, sondern die sprechstundenhilfe... da kann die frau dr. ja nichts für, wie die die termine vereinbaren... und die scheint echt von ihrem job keine ahnung zu haben.. sind so viele sachen schief gelaufen (und das nicht nur bei mir), da ist man langsam echt SO was von stinksauer!!!!!
    kann es nicht sein!!!!

    habe jetzt iwo gelesen, dass es auch so ein spray gibt, damit die zecken sich gar nicht erst niederlassen - kennt jemand von euch so etwas? wäre das vllt. noch eine alternative???
     
  5. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    Es ist doch egal, wen Du mit dem Ausdruck meintest, das Wort bleibt das Gleiche.

    Autan soll übrigens Zecken abwehren ,obs wirkt kann ich dir aber nicht sagen
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    Biggi, gilt das denn auch für Kinder?
     
  7. AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    Hallo,

    sieh mal hier http://shop.apotal.de/produkte/suche.html;jsessionid=77F0154EB7A47D405CC88E317A243EC1.web7

    Lange dünne Sachen anziehen, wenn man viel in Wald und Wiese unterwegs ist und absuchen. FSME wird nur übertragen, wenn die Zecke ihren Darminhalt in die Wunde entsorgen kann. Das passiert in der Regel nur wenn die Zecke falsch entfernt wird. Die Ansteckungsgefahr mit FSME ist wesentlich geringer als mit Borreliose. Vielleicht beruhigt dich das ein wenig.

    LG
    Madlen
     
  8. Teufelchen06

    Teufelchen06 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    AW: einmal auskotzen...was soll ich machen???

    so mädels, ich habe alle bösen wörter ersetzt :bravo: :bravo:
    habt ja recht, nicht die tollste wortwahl, aber so im affekt hab ich nur geschrieben ohne direkt noch mal zu überlesen (überlegen) !!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...