Einladung in die Arge in der Elternzeit?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von novembersteffi, 23. Januar 2008.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bekomme derzeit ALG II und bin ja mit Johanna in Elternzeit.
    Heute kam ein Brief für mich von der Arge.

    Eine Einladung §59 Zweites Sozialgesetzbuch.
    Se wollen mit mir über mein bewerberangebot bzw, meine berufliche Situation sprechen.

    Und nun. Ich rufe da morgen erstmal an. Ich habe ja noch Johanna hier. Muss ich sie mit einem jahr dann betreuen lassen?
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Na nach dem neuen Elterngeld bekommst du ja theoretisch nach einem Jahr nichts mehr - vielleicht gehen die davon aus?
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Das könnte sein.

    Nur bei uns tut sich beruflich wohl ne Menge. Da aber alles noch in der Schwebe steht und auch noch kein Geld fließt, reden wir da noch nicht mit dem Amt.
    Das haben wir schon mal gehabt und plötzlich wurde alles gestrichen, obwohl wir sogar Minus gemacht haben. Klar sind wir gegenan gegangen und bekamen nach gezahlt. Aber erstmal standen wir ohne da! Das war der Horror!

    Und ich werde als Tagesmutter von zu Hause arbeiten. Evt habe ich ab Februar schon eines, aber das weiß ich auch boch nicht zu 100 %

    Ich mag Johanna aber noch nicht "weggeben":-?
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Das mit dem Bewerberangebot bzw. der beruflichen Situation ist ein Standardtext, der von der EDV vorgegeben wird. Während der ersten drei Jahre hast Du als Mutter das Recht, zu Hause zu bleiben. Termine müssen aber natürlich wahrgenommen werden.

    Ich würde jetzt mal vermuten, dass entweder die Erziehungszeit nicht richtig in der EDV erfasst worden ist, oder dass irgendwas anderes besprochen werden soll. Falls es sich nicht vorab telefonisch klären lässt, einfach mal hingehen und hören, was los ist....
     
  5. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Dankeschön!
    Ich habe nur gerade krampfhaft überlegt, ob man mit dem neuen Elterngeld kein Recht mehr auf drei Jahre Elternzeit hat?.... Gerade wenn man ALGII bezieht.

    Es ist nciht so,das ich arbeitsfaul bin, aber ich würde mich wirklich überfordert fühlen, jetzt arbeiten zu müssen und die Kinder dazu unter einen Hut zu bringen...

    Morgen rufe ich da mal an.
     
  6. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Jo, das is Standart, den Brief hab ich auch bekommen.
    Bei mir hatte sich das ja nur wieder sofort verworfen als ich denen meine Unterhalsrechnung geschickt hatte :rolleyes:


    LG Katja
     
  7. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Elternzeit ist geblieben - vorher gab es doch auch nur zwei Jahre Erziehungsgeld, obwohl man drei Jahre Elternzeit nehmen konnte (zumindest bei uns in NRW, in manchen Bundesländern gab es noch ein drittes Jahr Geld, war eine Sonderregelung).

    Sag auf jeden Fall mal Bescheid, worum es ging, würde mich interessieren... (ich habe übrigens auch schon Mütter in Elternzeit eingeladen und mich gefreut, wenn die so Schnuckelchen mitbrachten wie das in Deinem Avatar :herz:)
     
  8. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Einladung in die Arge in der Elternzeit?

    Sei ehrlich Claudia, du hast die Adressen der Mütter mit kleinen Mäusen in der Wiedervorlagemappe...

    Liebe Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. elternzeit jobcenter einladung

    ,
  2. alg2 einladung in elternzeit

Die Seite wird geladen...