Einfach schon froh um unseren KiA

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Su, 6. Dezember 2004.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo Ihlr Lieben,

    ich wollte mal berichten was hier so los ist. Larissa hat schon Samstags angefangen eine Bindehautentzündung zu bekommen, Sonntag dann noch Fieber, also ab zum Notdiensthabenden Arzt, der hat erstmal ein Antibiotika verschrieben.:-? Das war uns nicht so recht und wir haben in Absprache mit dem Arzt mal das Rezept für den Notfall mitgenommen aber abgewartet bis heute. Heute war Markus mit ihr beim KiA. Unsere Larissa die jeden oder jetzt muss ich sagen fast jeden anlacht, hat den Arzt die ganze Zeit keines Blickes gewürdigt und rumgeschimpft:bissig: Der hat auch das Blut erstmal geprüft, sie hat schon erhöhte Leukozyten, er möchte aber noch bis Mittwoch abwarten, erst wenn dann keine Besserung eintritt gibt es AB.

    Unser Arzt ist zwar (leider) nicht sooo homöopathisch eingestellt, aber ich kann ihm vertrauen, das er nur AB gibt wenn es wirklich notwendig ist.

    Das finde ich :prima:
    und das Beste zweimal ums Eck gebogen, und wir sind in seiner Praxis
    Su
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einfach schon froh um unseren KiA

    Ja, das verstehe ich.
    Ich hab auch immer ein ungutes Gefühl, wenn wir zum Notdienst oder zu einem VertretungsKiA müssen.
    Unserem vertraue ich auch . Und bislang hab ich auch noch keinen netteres gefunden. Ich bin froh, das wir den gefunden haben.

    Gute Besserung an Larissa!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...