Einfach kein Buggy

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Dorli, 28. Januar 2008.

  1. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    Hallo ihr lieben.
    CIh wollte mal eure erfahrungen bezüglich euerer Kinde un Buggys hören. Ich sehe immer die braven Kinder, die brav in ihren Buggys sitzen, sich die Welt anschauen oder schlafen. Mein Süßer ist da das genaue Gegenteil.

    Till verweigert den Buuggy total. Am liebsten möchte er entweder laufe oder getragen werden. Wenn ich ihn den dann mal in buggy setzte bekommt er einen Wutanfall vom allerfeinsten und wehe ich nehme ihn dann nicht aus dem Buggy. Er schreit so lange, bis ich ihn wieder herausnehme. Ich bin ein paar mal konsequent geblieben und habe ihn im Buggy gelassen - meine Güte, es hat sich angehört, als würde ich ihn umbringen............

    Kann mir einer den ultimativen Trick verraten, wie ich ihn im Buggy halte und er mit NICHT kreischt, als müsste er sterben? Den so langsam ist es echt schwer ihn stundenlang durch die Gegend zu tragen und sooo weit kann er eben auch noch nicht laufen.

    Danke schon mal.
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Einfach kein Buggy

    *kicher* Ja, ja, ich hab gut lachen. Als Ariane mit 16 Monaten entdeckte, wofür man die Füße und Beine nutzen kann, war sie nicht mehr in fahrbare Untersätze reinzukriegen. Sie lief sogar die fast 1000 m bis in den Kindergarten. Den ultimativen Tipp hab ich also nicht, bei uns scheiterte jeder Versuch ... erst mit Anschaffung eines Bollerwagens wurde das gefahren werden spannend, aber auch immer nur sporadisch.
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Einfach kein Buggy

    Hallo Doris, :winke:

    leider hab ich keinen Tipp für dich.

    Ich hatte auch so ein Exemplar mit Hummeln im Hintern (ok, hat er heute auch noch ;)).
    Der ist ab 6 Monaten im KiWa rumgeklettert :umfall: - ab da war er angeschnallt. Was hab ich die anderen Leute um ihre Kinder beneidet die brav sitzen geblieben sind. :mrgreen:

    Als er dann im Buggyalter war, dann stieg er schon mal alleine aus wenn ihn was interessierte. :umfall: Anschnallen ging gar nicht.

    Es wurde eigentlich erst besser als er älter wurde und längere Strecken allein laufen konnte. Aber das wolltest du jetzt nicht hören oder? :nix: :heilisch:
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einfach kein Buggy

    Das Thema Buggy war bei uns mit gut 1 1/2 Jahren vorbei, Cecilia wollte nur noch selber laufen. Wir haben sie dann auch immer selber laufen lassen. Mit 2 Jahren sind wir dann mit dem Laufrad angefangen. Das Laufradfahren hatte sie ganz schnell raus.

    Ich hoffe, dass Enya es länger im Buggy aushält !
     
  5. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Einfach kein Buggy

    Mit etwa eindreiviertel ging bei uns auch nur noch Laufen - durchaus machbar, wenn man Zeit hat, Pausen macht und für größere Strecken auch den Bus mit einschiebt.

    Nunja, dazu wäre noch zu sagen, mein Mann hat alle Zeit der Welt und fährt für 60 Öcken im Jahr Bus - auf Wertmarke für Schwerbehinderte. Für Otto Normalverbraucher wäre das hier auf die Dauer arg teuer ...
     
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einfach kein Buggy

    Ui ... ist stelle fest, dass Luca anscheinend diesbezügliuch sehr pflegeleicht ist!

    Puh!
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Einfach kein Buggy

    Es ist schrecklich. Wenn es sich wenigstens von Pascal mal ein Stück würde tragen lassen. Aber NEIN. da geht kein Weg rein.
     
  8. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Einfach kein Buggy

    Lässt er sich auch nicht mit Spielzeug wenigstens kurz ablenken?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...