Eines unserer Kinderlieblingsessen - Nudeln mit Würstchensosse

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von ilselottikulle, 20. Oktober 2006.

  1. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das war schon eines meiner Lieblingsgerichte - hat meine Mama schon immer gekocht , und jetzt mögen es meine beiden auch sehr gern. Man braucht für 4 Personen:

    4 Wiener, auch Geflügelwiener oder geschippelte Jagdwurst geht,
    einen halben Liter Gemüsebrühe (instant),
    eine Zwiebel,
    2 Esslöffel Mehl,
    einen Esslöffel Butter oder Margarine,
    Tomatenketchup, Tomatenmark,
    Pfeffer, Salz, Kräuter und
    natürlich Nudeln.

    Die Nudeln wie gewohnt kochen.

    Die Würstchen kleinschnippeln und mit der gehackten Zwiebel zusammen anbraten. In einem Topf die Butter schmelzen und das Mehl dazugeben, schnell rühren und bevor es anbrennt, nach und nach mit der heissen Gemüsebrühe verrühren, aufkochen lassen, Flüssigkeit angiessen, bis die Sosse die gewünschte Konsistenz hat. Einen kräftigen Schwapps Ketchup dazugeben sowie Tomatenmark, dass die Sosse schön rot wird. Die angebratenen Würstchenstücke dazu, abschmecken mit Pfeffer, Salz und Kräutern.
    Fertig!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...