Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Babuu, 28. April 2006.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo ihr lieben!

    Gestern haben wir uns eine gebrauchte Küche für die neue Wohnung angesehen.........im Anhang findet ihr die Bilder aus der Zeitung!
    Die Fronten sind hell- eher so leicht creme..aber gesprenkelt.
    Wir werden sie nehmen.

    Jetzt die Frage.........es muss eine neue Arbeitsplatte her da wir ein L stellen müssen.

    Welche Farbe würde passen?Mir gefällt ja diese ganz dunkel braun (aber nur als Arbeitsplatte*gg*)...ich glaub Nussbaum ist das.Oder eben ein dunkles grau.
    Oder was meint ihr??

    Und dann die Frage zur Wand............ich möchte die gegenüberliegende Seite zum langen Teil des L's in einer kräftigen Farbe streichen.Dort wird ein kl. Tisch als zusätzliche Arbeitsfläche und oben ein Regal hinkommen.

    Welche Farbe würde passen?

    Im Moment bin ich noch ein bißchen unkreativ*gg*.Vielleicht hilft mir ja jemand auf die Sprünge?

    Daaaanke!Knuddiiii
     
    #1 Babuu, 28. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2006
  2. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Die Arbeitsplatte braun - das sieht bestimmt super aus. Grau würde ich nicht nehmen, wirkt dann bestimmt ein bisschen langweilig.

    Wenn die Küche nicht zu dunkel und klein ist, könntest Du die Wand doch auch in einem schönen kaffeebraun streichen, vielleicht bis zu einer bestimmten Höhe, dann ein Streifen weiss und nochmal ein brauner Streifen drüber? Oder eine Bordüre als Abschluss? Geht natürlich echt nur, wenn der Raum an sich schön hell ist.
    Ansonsten vielleicht ein schönes Gelb?
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Also wir haben für unsere Küche eine schwarz mit so gepunkte (weiß net wie ich das erklären soll). Die Fronten sind Holz und schaut super aus. Außerdem sieht man nicht gleich alles :nix:. Ich denke das ist auch Geschmackssache. Habt ihr euch die Platten im Bauhaus oder wo auch immer schon angesehen`?

    lg
    sabine
     
  4. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Hm,

    also die Küche ist sehr neutral und hell, also kannst du denk ich jede kräftige Farbe nehmen.
    Ich finde ja Rot immer wieder schön oder eben so ein schönes Jadegrün. Wobei ich denke das ein Sonnengelb auch nicht vekehrt ist. Du kannst dir in jedem Farbenladen gegen Pfand einen Farbfächer ausleihen, dann würde ich ihn gegen die Küche halten und sdchauen, ob die Farben harmonieren.

    LG Cathy, die sich Streichtechnisch dieses jahr noch ne Menge vorgenommen hat
     
  5. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Achja die Wänder haben wir in Terakotta orange, das passt dann zur dunklen Arbeitsplatte. Habt ihr die Essecke auch so in der Küche bzw. im gleichen Raum? Ich würde auch drauf schauen was zu euren Möbeln passend ist.

    Viel Glück bei der Auswahl.
    Sabine
     
  6. Mumptie

    Mumptie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Also ich würde eine dunkle Holzfarbe als Arbeitsplatte nehmen, kein grau, das fände ich langweilig. Farblich würde ich ein Orange wählen, da dann die Frische einzieht.
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Kaffeebraun für die Wand fände ich auch toll :jaja:

    Dazu könnte ich mir entweder ein kräftiges rot, orange oder grün vorstellen.

    Liebe Grüße
     
  8. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eine Wandfarb und Arbeitsplatten-Frage......zu hüüüülf!

    Huhu Bea,

    laso, unsere Küche (die mit uns umzieht :) ) ist hellgelb und dazu haben wir eine dunkelbraune Arbeitsplatte in dieser Schiffsplankenoptik.

    Mach auch mal ein Foto, wenn Du magst...

    Die gegenüberliegende Wand würde ich bei euch dann evtl auch in nem hellbraunen Ton (heisst bei Obi Braun/grau) oder in terrakotta machen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...