Eine schöne Idee : walking bus

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lucie, 8. Februar 2011.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    http://www.derwesten.de/staedte/marl/Schulbus-auf-Beinen-id4256007.html

    das scheints wohl auch noch in anderen Städten zu geben und ich find das so eine tolle Idee :bravo: .

    bei uns gehts leider nicht, die Grundschule ist im Nachbarort und die Kinder müssen mit dem Bus fahren aber die Idee an und für sich wollt ich euch doch mal vorstellen...

    vielleicht findet ja die ein oder andere es auch für die eigene Gemeinde passend...
     
  2. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Das finde ich ja eine klasse Idee! :bravo:
     
  3. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Das gibt es hier auch und ich finde es super....
     
  4. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Klasse!!!

    Das gibt es hier nicht - wäre aber einen Vorschlag wert!!
     
  5. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Schöne Idee :jaja:
     
  6. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Nabend!!

    Dieser "walking-bus" wurde bei uns im Rahmen des ersten VOR-Einschulungs-Elternabends auch vorgestellt.

    Im ersten Moment hab ich es noch toll gefunden, im nächsten aber irgendwie leider nur noch mit nem halben Ohr hingehört, da Nica eh jeden morgen gebracht werden muss und ich somit als freiwillige Helferin eh flach fiel.

    Ich weiss ehrlich gesagt nicht mal, wie über das Projekt schlussendlich entschieden wurde, aber gesehen habe ich den walking bus noch nicht.

    Ich weiss, dass es an dem Abend Kritik gab, dahingehend, dass einige Eltern nicht dafür verantworlich sein wollten, andere Kinder möglicherweise zurechtweisen zu müssen oder gar Verantwortung für ( hoffentlich nicht eintretene ) Unfälle in ihrem Beisein tragen zu sollen.
    Es ging halt um versicherungstechnische Fragen...... im Groben...und um das "wer hat dazu Zeit"?!? Das ganz sollte dann auf richtig weite Strecken laufen.... bis zu 2 km Fussmarsch wären für die kids absolut machbar...Ja genau so waren die Aussagen des Polizisten damals meine ich.....

    Also bei uns hat es nicht so den Anklang gefunden.

    Ich hätte, so es mit meiner Arbeit vereinbar gewesen wäre und wir in dem Stadtteil wohnen würden mitgemacht, denn die Idee an sich ist ja nicht schlecht, hat nur hier und da noch ein paar Ecken und Kanten!!
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.836
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Bei uns gibt es das auch, bei uns heißt es Jim-Knopf.

    Leider sind aber nur wenige Eltern bereit mitzumachen, deswegen steht es sehr auf der Kippe.

    Lg
    Su
     
  8. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Eine schöne Idee : walking bus

    Ich bin gar nicht so sicher, ob es immer nur als fehlende Bereitschaft zu beurteilen ist, oder einfach auch der Zeitfaktor am morgen und mittag...Wer hat denn wirklich Zeit u.U. ne Stunde vor und nach Schulbeginn für die Betreuung aufzukommen? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...