ein "telekom-ärger-thread"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von rabe socke, 25. September 2010.

  1. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    ich muß euch mal "schnell" eine tolle telekom-geschichte erzählen... :bruddel:

    am montag mittag hat plötzlich unser telefon nicht mehr funktioniert (internet auch nicht).
    ich ruf den freundlichen service-mitarbeiter an, um die störung zu melden.
    störung wird aufgenommen, techniker soll dienstag früh zu mir nach hause kommen, zwischen 8.00 und 12.00 uhr
    (schon mal eine frechheit, eine zeitspanne von VIER STUNDEN !!!!!!!!!!!!!!
    hab ich nix besseres zu tun, als 4 stunden daheim rumzuhocken und däumchendrehend auf den techniker zu warten ????)

    dienstag früh.
    es wird 10.00 uhr...... es wird 11.00 uhr............. halb zwölf.
    um zwölf muß ich jan vom kindi abholen.
    ich ruf bei der hotline an und frag, ob man denn schon wisse, wann der techniker zu mir kommt, weil ich um 12 kurz das haus verlassen muß.
    die dame teilt mir nach "kurzem" warten mit, daß es der techniker vor 13 uhr nicht mehr zu mir schafft.
    erster ärger.
    die riesen zeitspanne wird also nicht mal eingehalten.
    ich hab die ganze zeit schon umsonst gewartet.

    ich hol jan vom kindi ab.
    mehrere andre mütter teilen mir mit, daß bei ihnen das telefon und das internet auch nicht funktioniert.
    eine mutter erzählt, sie hätte am montag abend mit der hotline telefoniert und die hätten ihr mitgeteilt, daß bei einer baustelle hier im dorf ein telefon-kabel verletzt wurde und daß im ganzen dorf das telefon nicht funktioniere.....
    :umfall:
    zweiter ärger.....
    ich habe den ganzen dienstag vormittag umsonst daheim rumgesessen, obwohl die telekom schon am montag gewusst hat, daß die störung nicht bei mir zuhause sondern an der baustelle ist.

    halb eins.
    jan und ich sitzen beim mittagessen, das handy klingelt.
    die hotline...
    man erzählt mir, daß nun doch kein techniker zu uns nach hause kommen würde, weil offensichtlich das problem außerhalb unsres hauses wäre.

    ich war so wütend !!!!!

    ach ja...... wir waren dann die ganze woche ohne telefon.
    die schule, der kindi, das rathaus, der dorfladen.....
    alle kein telefon, kein fax, kein internet.
    am freitag früh gings wieder.

    super, was ???
     
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    Telekom eben....:ochne: so sind sie.:piebts:
    Wir ärgern uns auch schon seit dem 31.12.2009 mit denen rum wegen allem Möglichen.
    Aber wir wollten ja unebdinggt zurück zur T-Com wegen Entertain, ...ich wünsch gute Nerven.
     
  3. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    Jaja, die Telekom. Ich glaube, da kann fast jeder eine Story zu beitragen :zwinker:.

    Wir hatten mal einen Anschluß ca. 6-8 Wochen vor Umzug in Auftrag gegeben. Da wir noch Fragen hatten, hat man uns die interne Bearbeitungnummer mitgeteilt. Dann haben wir eine Weile nichts mehr gehört und, natürlich, zum Umzug keinen Anschluß. Auf Rückfragen hieß es, es läge kein Auftrag von uns vor (die interne Bearbeitungsnummer existierte dann irgendwie auch nicht mehr) :ochne:.

    Also haben wir nochmal einen Anschluß beauftragt. Da sich wieder nichts getan hat, haben wir wieder angerufen, der Auftrag kam aber angeblich auch wieder nicht an (wir waren dann schon mind. 4 Wochen ohne Telefonanschluß). Wir haben dann mal die Beschwerdestelle angerufen. Man versprach uns eine Prüfung der ganzen Angelegenheit und einen Rückruf. Man fragte uns, unter welcher Nummer man uns erreichen könne und wir gaben an 017#########. Und man glaubt es kaum, wir wurden dann gefragt: Haben Sie denn keine Festnetznummer, unter der wir Sie anrufen können? Handys sind zu teuer. :umfall:
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.877
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    Bei mir hat bis jetzt auch bei 3 Umzügen immer alles reibungslos geklappt :zwinker: Aber das wolltet ihr jetzt nich hören oder :nix:
     
  5. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    Bei meinen ersten 3 Umzügen gab es auch keine Probleme. Erst beim 4. :zwinker:. Beim 5. hatten wir schon nicht mehr die Telekom. Beim 6. hatte ich sehr gute Erfahrungen mit einem Anbieter (Anschluß ohne Probleme innerhalb von 2 Wochen) und beim letzten Umzug war der Anbieter schon langsamer, aber im Rahmen (4 Wochen).
     
  6. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    Ach ja, die Telekom.

    Kennt ihr noch "Du Doof" ?? von "Wie Bitte"

    Die hatten auch in jeder Sendung irgendetwas von der Telekom dabei.

    Schade, das diese Sendung eingestellt wurde.

    :winke:
     
  7. helenahg

    helenahg Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wo auch schon die alten Römer waren
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    Ja, die Jungs mit den Mützen waren echt gut. Ich finde auch sehr schade, dass es die Sendung nicht mehr gibt.
     
  8. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: ein "telekom-ärger-thread"

    WIe ? Du ärgerst Dich über eine Zeitspanne von vier Stunden ????

    Bei unserem Umzug hiess es dass der Techniker zwischen 8 und 18 Uhr kommt ... um 19.30 Uhr war er immernoch nicht da und kam dann um 20.10 Uhr :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...