Ein neues Schuljahr...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 13. September 2011.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    ... und kein Kind will mehr in der Kantine essen.
    Kind 1 hat sich schon (nach immerhin fast einer Woche) mit dem neuen Sportlehrer angelegt.
    Kind 2 findet seine neue Klassenlehrerin nicht so amuesant (um es mal vorsichtig auszudruecken) und will schon die Strategie "Arbeit machen, Klappe halten" anwenden. Einerseits ist das ja sehr reif, andererseits haelt er das sowieso nicht durch - er ist neun und sehr gerechtigkeitsliebend.
    Kind 3 findet alles schick, ist aber in einer Klasse mit mittlerweile 28 Kindern :umfall:, von denen einige die Unterrichtssprache nicht vernuenftig sprechen. Als "Hochleisterin" oder einfach gute Schuelerin, die nicht aufbegehrt, kann sie dann wohl keine besondere Aufmerksamkeit erwarten. Wir haben sie jetzt von Deutsch ab und bei Franzoesich angemeldet. Da kann sie wenigstens was lernen :roll: und den Franzoesichstoff des letzten Jahres nachholen. Andererseits wird das mit dem "der die das" und dem Akkusativ und Dativ dann wieder nix...

    Ganz toll :cool:. So langsam finde ich Ferien besser als Schule :jaja:.

    Lulu :winke:
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Ein neues Schuljahr...

    Oh je, ich drück Dich mal! :troest: Klingt ja alles nicht so prickelnd...

    Warum wollen sie denn nicht mehr in der Kantine essen? Ist das Essen so furchtbar???

    Ansonsten hilft nur abwarten, vielleicht beruhigt sich ja noch einiges im Laufe der Zeit.

    Und wenn's Dich tröstet: ich bin diese Woche auch schon bei Johannes' Klassenlehrerin zum Gespräch einbestellt, allerdings nicht wg. seines Verhaltens, sondern mal wieder wegen seiner Schreibprobleme... *seufz*

    LG und gute Nerven,
    Bella :blume:
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein neues Schuljahr...

    Angeblich schon. Aber fuer Kind 1 scheint es auch cooler, sich irgendwo ein Sandwich zu kaufen :cool:. Die Luette hat noch nie in der Kantine gegessen, die bieten naemlich nicht regelmaessig Vegetarisches an. Mittlerweile isst sie zwar auch Wuerstchen, aber ansonsten keinerlei Fleisch.

    Viel Glueck beim flotten Lagegespraech fuer Johannes!

    LG,
    Lulu
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein neues Schuljahr...

    Na toll, nach dem ersten Schlagabtausch mit dem Sportlehrer hat Kind 1 Kunst auf Franzoesisch :umfall:. Er sollte aber eigentlich Kunst auf Englisch haben, auf Deutsch waere uns auch recht. Aber die franzoesische Kunstlehrerin weigert sich (auch) Englisch zu sprechen, obwohl sie es kann :ohmann:.
    In Mathe "durfte" er gestern seitenlang Zahlen runden :piebts:. Entschuldingung, das sind Achtklaessler.
    Nun ja, in Musik, Naturwissenschaften, Deutsch und Englisch laeuft es wohl normal. Das ist ja schon mal was!

    :spannend:

    Lulu
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ein neues Schuljahr...

    Ähh, das klingt kompliziert bei euch. Aber glatt nach einer Schule für unsere Große ;) Unterricht in anderen Sprachen täte ihr sicher gefallen.

    Kommt Kind 1 denn mit Französisch genug klar?
     
  6. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Ein neues Schuljahr...

    :umfall:

    Hoffentlich beruhigt sich alles noch im Laufe der Zeit - das hört sich nach Sachen an, die man gar nicht braucht :troest:
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein neues Schuljahr...

    Noe. Ich meine, es macht ihm nichts aus, er sieht es als Mittel zum Zweck Franzoesisch zu lernen. Andererseits ist er voellig darauf angewiesen, dass ihm andere Schueler erklaeren, was abgeht, und das ist dann ja Quatschen im Unterricht...
    Ich finde, wenn schon geregelt ist, dass er Kunst auf Englisch hat, dann sollte er auch Kunst auf Englisch haben. Wenn das logistisch nicht geht, dann sollte die Schule auf uns zukommen und fragen, ob das mit franzoesischem Kunstunterricht ok geht, und Vorschlaege zur sprachlich ingetrativen Paedagogik oder so machen. Da kann die Lehrerin nicht einfach bloeken, sie wuerde kein Englisch sprechen... (Da bin ich dann vermutlich einfach Deutsch :hahaha:.)

    Lulu
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ein neues Schuljahr...

    Blöd ist es, wahrlich. Wobei ich mir Mathe in Französisch schlimmer vorstellen kann. Aber Kunst in dem Alter ist ja auch schon komplex, wenn ich mich recht entsinne. Ist ja mehr als nur tuschen. Aber ich geb dir recht, wenns geregelt ist, dann sollte die Schule mit euch reden, wenns organisatorische Probleme gibt.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...