Ein Lob an die Deutsche Post

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rebecca, 2. Mai 2007.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Ja, ihr lest richtig. Kommt nicht oft vor :)

    Ich habe letzten Donnerstag eine Warensendung mit StampIt frankiert und meinen Mann beauftragt dies bei der Post abzugeben. Ich sagte ihm, es sei schon frankiert und er müsse es nur abgeben.

    Ok, so weit so gut. Als er mich nachmittags von der Arbeit abgeholt hat, sagte er, dass er trotzdem noch 1,65 Euro zahlen musste. :verdutz: Hä?
    Ich habe nun also eine WS mit insgesamt 3,30 Euro losgeschickt. Selbst, wenn es nicht mehr als WS durchgegangen wäre (was ich mir aber nicht vorstellen kann), hätte man den Umschlag zukleben können und die Sachen als Maxibrief für 2,20 Euro verschicken können.

    Ich habe mir also online bei der Post Luft gemacht und heute einen Brief erhalten, dass sie bedauern, dass ich mit dem Fachwissen der Mitarbeiter unzufrieden war (ich hatte geschrieben, dass die da wohl keine Ahnung von StampIt hätten und deshalb doppelt frankieren ließen :)) etc. pp.

    Dabei lagen dann noch 2 mal 5 Briefmarken zu 0,55 Euro :bravo:

    Ich bin begeistert :zwinker:

    Liebe Grüße

    Rebecca
     
  2. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    AW: Ein Lob an die Deutsche Post

    Ohhh das is ja mal ´n Ding.
    Kundenbindung ist das Zauberwort. :nix:
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Ein Lob an die Deutsche Post

    Na ja, zur Post bringe ich eh nur Briefe, WS und BS. Pakete gehen hier nur über Hermes, da unsere Postfiliale sich verkleinert hat :piebts:
     
  4. olenka

    olenka Familienmitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Leipzig
    AW: Ein Lob an die Deutsche Post

    Suuuper :)
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Lob an die Deutsche Post

    Huhu,

    Du kannst doch Briefe, Warensendungen usw, die Du per Stampit frankiert hast, auch einfach in den nächstgelegenen Briefkasten werfen ;) dann kann auch keiner doppelt Porto abrechnen...

    Liebe Grüße

    Alex

    *die neuerdings als Geschäftskunde von DHL auch seeeeeeeehr zufrieden ist mit deren Service und vor allem mit deren Lieferzeiten - da muss Hermes erstmal rankommen, die brauchen ca 4mal so lange :umfall: und günstiger ist DHL für uns inzwischen auch :bravo: *
     
  6. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Ein Lob an die Deutsche Post

    Das hatte ich ja versucht, aber es passte nicht durch den Briefkastenschlitz. Eine Warensendung darf 15 cm hoch sein, aber der Schlitz des Briefkastens ist nur halb so hoch.
     
  7. Kitty

    Kitty you can never have enough

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Ein Lob an die Deutsche Post

    Das ist doch mal was !
    Da hätte ich mich auch gefreut :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...