Ein Hoax?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Rona Roya, 28. September 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    im Internet macht ja seit einiger Zeit die "Geschichte" die Runde, daß ein weißer Lieferwagen Schulkinder an Bushaltestellen anhält und daß dann Männer die Kinder zum Einsteigen auffordern mit den Worten, daß der richtige Schulbus heute nicht kommen würde... Es soll bei Köln, in Sachsen- Anhalt irgendwo und im Raum München passiert sein.

    Jetzt stand genau das heute morgen bei uns in der Zeitung: im Nachbarort ist das passiert und die Eltern werden aufgefordert, auf ihre Kinder zu achten.

    Also, wenn ich ehrlich bin, erinnert mich das alles ein bißchen an die "Ikea-Kind-wird-von-Russen-entführt-Haare-rasiert..." Geschichte. Und kann es nicht sein, daß im Nachbarort eine Mutter im Internet davon gelesen hat, dann einen (unschuldigen) weißen Lieferwagen an einer Bushaltestelle sah und dann gleich Polizei etc. angerufen hat....?!

    Versteht hier jemand, was ich meine?!

    Trotz meiner Skepsis werde ich natürlich auf meine Kinder achten und ein Auge auf die zwei Bushaltestellen hier um die Ecke haben...

    :winke:
     
  2. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ein Hoax?

    Hallo :winke:,

    ob es stimmt weiß ich nicht, aber in diesem Fall würd ich mir echt wünschen, dass es ein Hoax ist.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...