Ein "deutscher Abend" in Irland...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corinna, 23. Dezember 2006.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    ... soll im Neuen Jahr mal stattfinden...


    Eines Tages, Frau Kindersegen brauchte Antibiotika für ihren schlimmen Zahn, der ja nun gezogen wurde, saß sie in der Apotheke und wartete darauf, daß ihr Rezept zusammen gestellt würde.
    Während des Wartens (für Gewöhnlich 10-15 Min.) ging dann das Telefon und Papa Kindersegen erkundigte sich nach Mama´s Befinden.

    Noch während des Gespräches stand dann besagte Apothekerin vor Mama Kindersegen und ging dann aber einen Schritt zurück, als sie das Telefon sah...

    Mama Kindersegen "würgte" Papa ab, es gehöre sich nicht, noch länger zu telefonieren, weil sie da ja nun schon mit den Medis stehe und ich würde später zurück rufen.... :rolleyes:

    Auf mein verlegenes "I´m sorry!" wurde mir dann mit
    "Kein Problem!" geantwortet....

    8O

    :verdutz:

    :crazy: Ganz ehrlich: Ich hätte GERNE meinen eigenen Gesichtsausdruck sehen können, weil ich sowas von überrumpelt war!!! :crazy:

    Denn:
    Die Chefin unserer Apotheke ist eine Deutsche, die schon seit 12 Jahren hier wohnt und regelrecht danach lechzt, mal wieder deutsch sprechen zu dürfen! :hahaha: :-D

    Wir kamen so ins Gespräch und nun schau ich immer mal kurz bei ihr vorbei, wenn ich grad in der Nähe bin... :rolleyes:

    Wir sind nämlich beide äußerst entzückt:
    Sie kann nun wieder mit jemand Deutsch sprechen, ich kann sie auf Deutsch fragen, was alternative Medizin angeht, wenn ich auf Englisch nicht weiter komme... :-D
    Ich kann sagen: Du, ich hatte in D. immer XXX, was kommt dem denn jetzt hier in Irland gleich?!

    :-D Konnte ich früher nicht! :-D

    Tja... Und gestern bin ich dann nochmal zu ihr rein, weil ich nun selbst meine Paracetamol, die ich ja eigentlich auch im Supermarkt kaufen könnte, nun nur noch bei ihr kaufe :nix: und wir haben uns nun entschlossen, im neuen Jahr einen "deutschen Abend" zu machen! :-D

    Die Gute ist nämlich schon im Begriff, Deutsch wieder zu verlernen, wie sie sagt...
    Hören konnte ich davon jetzt nix, weil sie nach wie vor akzentfrei fließend spricht :hahaha:, aber ich denke, ich weiß was sie meint...
    Man "sucht" schonmal nach dem ein oder anderen Wort und wenn MIR das schon nach einem Jahr auffällt..... :zwinker:

    Wer hätte das gedacht?!

    :rolleyes: NOCH ein "Plus" für den Umzug nach Youghal... :rolleyes:

    Danke liebe Mary, daß du uns vor die Tür gesetzt hast....

    ;)
     
  2. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    Hach, ich beneide dich um die deutsche "gleich um die Ecke"
    Das haett ich auch gerne, es fehltmir sehr:(
     
  3. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    Mensch Corinna, das ist doch prima. Wer weiß, vielleicht ist das die erste Freundin, die du in Youghal findest ? Manchmal habe ich den Eindruck, daß an dem Spruch, daß alles für irgendetwas gut ist doch was Wahres dran ist. Dann wünsche ich viel Spaß bei dem deutschen Abend im neuen Jahr.

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    Anette, das glaube ich dir gerne!!! :tröst:

    Jetzt, wo ich hier bin merke ich erst mal, wieso ich in Tower so viel Heimweh hatte!
    Es war einfach ZU "still" um mich rum....


    :tröst:
    Wenn es dir hilft: Dieses Forum hier, die Schnullerfamilie mit soooo vielen lieben Menschen hier war mir die ganze Zeit hinweg eine große Stütze! :jaja:

    Laß uns DICH doch auch stützen!!!

    :bussi:
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    :bravo: Dann grüß die Apothekerin mal unbekannterweise von mir und wenn es soweit ist, dann darf Sie Dir auch noch die gute Sudocreme verkaufen, die Du mir dann schickst. ;-)

    :winke:
     
  6. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    Oh, darf sie das....

    :???: Und ich darf dann schicken.... :???:


    :)

    :weghier:
     
  7. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    :jaja: und Du bezahlst natürlich :zwinker: :weghier:


    Möööööööööööönsch Corinna! Du nu wieder! :hahaha:


    :knuuutsch
     
  8. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Ein "deutscher Abend" in Irland...

    Ähhhh mal fast am Thema vorbei die Sudocrem bekomm ich auch hier in der Apotheke!

    LG kerstin die sich auch für Corina freut.... ich habe hier in meinem eigentlichen Geburtsort leider keine wirkliche Freundin... das hat man davon wenn man mal so für 10 Jahre wegzieht...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...