Ein Cello erhielt Einzug...

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von lulu, 3. Oktober 2006.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Seit gestern erhielt ein Cello Einzug in unser Haus :respekt:.

    Die Schulen in unserem Dorf bieten ab der dritten Klasse kostenlosen Streichinstrumentunterricht auf freiwilliger Basis an. Klaas wollte gerne Bass spielen, aber dazu ist er noch zu klein. Als bekennender Jojo Ma Fan hat er sich dann entschieden Cello zu lernen. Ich freue mich total und hoffe, dass er Spass daran hat und es sich zu einem wirklichen Hobby entwickelt und nicht nach dem ersten Jahr wieder abgewaehlt wird :zwinker:.
    Ich selber habe keinerlei musikalische Grundausbildung und empfinde das doch als einen Mangel in humanistischer Allgemeinbildung. Da wir uns selber sehr schwer tun wuerden Musikstunden fuer drei Kinder zu finanzieren, bin ich superfroh ueber dieses Angebot!

    Lulu
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    :bravo:

    Ich find`s klasse und wollte auch immer gerne ein Musikinstrument (außer der ollen Flöte :zwinker: ) erlernen.

    Ralph konnte ich leider so gar nicht dafür begeistern bzw. fehlte neben den sportlichen sowie sozialen Aktivitäten einfach immer die Zeit.

    Viel Spaß damit und liebe Grüße
     
  3. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    :prima:

    Cello ist wirklich ein tolles Instrument, Janine spielt auch seit einem guten halben Jahr.

    Find ich super, dass es bei Euch in der Schule angeboten wird, bei uns gibt es das - wenn überhaupt - ab der 5. Klasse.

    Viel Spaß und Erfolg!!
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    Bass kann er ja später noch machen! Sieht ja auch cool aus! :cool:
     
  5. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    Ist ja toll, Lulu!

    Ich hab ja Klavier gelernt und oft Cello oder Geige begleitet, aber Cello hat mir immer am besten gefallen, das wäre wahrscheinlich das Instument meiner Wahl geworden nach Klavier...

    Viel Spaß (auch Dir beim Zuhören ;-) )

    christine
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    Ich wuerde ja total gerne mitlernen :oops:. Aber als Erwachsener ist man ja darauf reduziert Geld zu verdienen, den Haushalt zu schmeissen und seine Kinder gut zu versorgen. Ich wuerde nicht nur gerne mitlernen, ich will auch mit Levin in den Kindergarten gehen und den ganzen morgen zumindest spielen *trotzigstaempfel*.

    Lulu
     
  7. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    OOOOOHHHHH, wie schön!!!
    Cello würde ich auch soooo gerne spielen.
    Kann leider nur Flöte und Trompete. Das ist so plump.
    Vielleicht kannst Du Dir ja was abkucken...

    Lieben Gruß
    Steffi
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ein Cello erhielt Einzug...

    Mini-Muffti,
    da ich gar nichts kann, ausser ein minimales bisschen Blockfloete, wird das wohl nichts mit dem einfach ein bisschen abkucken.

    Irrlicht,
    ob er den Spass und die Lust hat das wirklich zu lernen und im Orchester zu spielen, das wird wohl erst die Zeit zeigen. Sonderlich musikalisch ist Klaas eigentlich nicht :zwinker:. Unsere Abmachung ist, dass er es einfach ein Jahr lang probiert und bei nicht-gefallen im naechsten Jahr ein Blasinstrument ausprobieren kann oder auf den heissersehnten Bass umsteigen. Der absolute Vorteil ist, das zwei seiner coolen Freunde :cool: eben auch gleichzeitig anfangen und beide mit dem Cello.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...