Ein altes Schlaflied einmal anders

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von katti, 29. Mai 2007.

  1. katti

    katti Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nicht ganz Berlin
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben,

    mein Männe hat neulich morgens gegen 6 beim Spazieren mit unserem kleinen Ruben im Tragetuch - damit ich nach einer "lustigen" Nacht noch ein bisschen schjafen konnte - seine dichterische Ader ausgegraben und auf die Melodie von "Der Mond ist aufgegangen" einen ziemlich aktuellen Text gedichtet. Den finde ich so schön, dass ich ihn Euch nicht vorenthalten möchte :)

    Der Mond ist aufgegangen (neue Version von Stefan Parsch)

    Der Mond ist aufgegangen,
    Du bist zu Bett gegangen
    und bist doch noch so wach!
    Warum kannst du nicht schlafen?
    hier in dem sich'ren Hafen?
    Schlaf ein, das ist doch keine Sach'.

    Du hast die Augen offen,
    das macht uns ganz betroffen,
    denn wir sind doch müd'!
    Du willst ja nicht mehr saugen,
    drum schließe jetzt die Augen,
    wir singen dafür dieses Lied.

    Noch immer bist Du munter,
    kommst überhaupt nicht runter,
    Du bist doch nicht krank!?
    Fängst wieder an zu schreien,
    Wir woll'n dir gern verzeihen,
    doch uns're Nerven liegen blank.

    Jetzt bist Du eingeschlafen,
    Zählst wieder zu den Braven,
    wir danken Dir dafür!
    Wir schleichen aus dem Zimmer,
    und seufzen - wär's so immer!
    Und lehnen leise an die Tür.



    Viele liebe Grüße
    Katti mit Kullerkeks und Kobold Ruben und Männe Stefan
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Ein altes Schlaflied einmal anders

    Ne wie lieb ist das denn?

    Knuddelgrüße von Kerstin
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Ein altes Schlaflied einmal anders

    Dickes Lob an Deinen kreativen Mann :bravo:
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Ein altes Schlaflied einmal anders

    hihi, super Text ;)
    Und wie fand Jr. denn das Lied?
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Ein altes Schlaflied einmal anders

    Katti, schön dich zu lesen :winke:

    Ein schöner Text :jaja:
     
  6. katti

    katti Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    nicht ganz Berlin
    Homepage:
    AW: Ein altes Schlaflied einmal anders

    Unser Kullerkeks hat sich von dem Liedchen leider nicht so wirklich beeindrucken lassen. Ist aber auf die Melodie ganz gut angesprungen :)

    Heidi, schön, dass es euch gut geht! Hoffe, dass euer Spross nicht so viel brüllt wie unser Ruben?! Bzw. scheint er neuerdings einen Tag durchzumachen, um den nächsten quasi zu verschlafen... :umfall:

    Grüßle

    Katti
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. pervers schlaflieder

    ,
  2. perverses schlaflied

Die Seite wird geladen...