Ein Abend mit Tränen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Smile76, 23. Februar 2006.

  1. Smile76

    Smile76 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Franken
    Hallo!
    So, mein Mann ist bei einem TT-Turnier und mein kleiner Paul schläft und ich lese hier auf der Seite Geburtsbericht, Gedichte und höre nebenbei noch Andrea Bocelli. Und das alles macht mich grade so unheimlich sentimental. Könnte grad so losheulen. Fühl mich grad mal so richtig alleine. Aber das ist ja nicht schlimm. Eigentlich müsste ich doch glücklich sein, dass mein Schatz schläft und ich mal Ruhe habe. Aber irgendwie...... Schnieffffff........ Sollte nicht soviel nachdenken und mir mal ne Ablenkung suchen..... Achje..........
    Aber so Abende hat wohl jeder mal oder? Da kribbelt es im Bauch vor Traurigkeit...
    Komisches Gefühl.....
     
  2. AW: Ein Abend mit Tränen

    :tröst:

    schleich dich zu deinem kleinen ich finde es immer unheimlich schön meine kleine schlafend zu sehen, da ist sie sooooooooooooo süss
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...