Eimer als Trommel

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von asti, 15. Juli 2009.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Ich hab da mal ne Frage. Findet ihr es schlimm wenn Kinder Eimer aus der Sandkiste als Trommel benutzen und darauf trommeln? Eric ( 4 Jahre) macht dies sehr gern und ich persönlich finde es nicht schlimm. Bei uns zu hause ist auch noch keiner kaputt gegangen. Nun macht er dies auch wohl mit seinen Freund im KG und da mußten die beiden heute sogar deswegen Strafe sitzen. Es ist dort wohl nicht erlaubt.
    Ist ja nun kein Drama und Kinder sollen sich ja auch an Regeln gewöhnen aber sehe ich das mit den Trommeln zu locker?

    Was meint ihr dazu?

    liebe Grüße von

    asti

    Meine Idee war mal beim KIK Eimer zu besoregn welche dann ausschließlich durch ne Kennzeichnung als Trommeln benutzt werden könnten ( so als Spende meinerseits ).
     
  2. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eimer als Trommel

    Häääää???? Weil sie auf einem Eimer getrommelt haben müssen sie strafe sitzen. Sowas ist doch nicht nur normal, sondern meiner Meinung nach super, wenn Kinder selbst "musik" machen. Wenn sie allerdings mehrmals ermahnt wurden, dass zu lassen, weil jetzt was anderes gemacht wird, dann wärs was anderes.

    Ansonsten find ich das total daneben und wieder ein Grund mehr, warum mein Kind nicht mit 3 in den KiGa kam.

    LG Regina
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eimer als Trommel

    Hallo Asti,

    hast Du mal nachgefragt, wie die Situation genau war?

    Ich kann mir schon vorstellen, daß zwei trommelnde Kinder sehr laut sein können, so daß man sein eigenes Wort nicht mehr versteht. Sicher sind die beiden mehrfach gebeten worden, doch ein bißchen leiser zu sein und haben vielleicht null darauf reagiert? Wenn das so wäre, dann wäre die "Strafe" ja eine Konsequenz gewesen und nichts weiteres....

    Zu bedenken auch der Nachahmungseffekt: wenn 2 Kinder trommeln, dann trommeln gleich 10 Kinder und die Erzieherinnen müssen den Lärmpegel ja ein bißchen reduzieren...

    Das nur als Überlegung.

    LG
     
  4. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: Eimer als Trommel

    Blöde Frage? Drinnen oder Draußen getrommelt? Wenn ich überlege 25 Kinder(durch den Nachahmungseffekt) trommeln im Gruppenraum, dann würde ich es auch unterbinden. Draußen käme es drauf an. Mit was haben sie denn auf die Eimer eingetrommelt? Hände auf Eimer sind nicht laut, Schüppe auf Eimer...ok...
    Nur was mir nicht in den Sinn kommen will ist die Tatsache das sie Strafe sitzen musste. Wo ist die Logik in dieser Konsequents?
    Selbst wenn sie mehrfach ermahnt wurden wäre der (meiner Meinung nach) logischere Weg die Eimer wegzunehmen...

    An deiner Stelle würde ich einfach nochmal nachfragen....

    Lg Stina
     
  5. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Eimer als Trommel

    Draußen auf dem Spielplatz wars und das Argument sei daß die Eimer ev. Kaputt gehen . Der KG besteht zur Zeit höchstens aus 15 kids und es waren wohl nur Meins und sein Kumpel ev. noch 2 Nachmacher. Das das dann zu laut ist ist mir klar aber dann gleich strafe sitzen? Was anderes bot man den Kindern nicht an . Zur Zeit bei so schönen wetter ist der Spielplatz angesagt und das freie Spiel steht den ganzen Tag auf dem Plan.
    dann erzählt mir auch noch eric das sie manchmal wenn sie Mist bauen Strafe puzzeln machen müssen oder zur Strafe sitzen und ein Bild ausmalen. das sind echt " tolle"pädagogische Ansätze. Wie ich schon mal beschrieben habe sind die Erzieher schon mindestens 20 Jahre da und seit dem läuft das wohl so ab. wen Eric nicht schon Freunde gefunden hätte und sich einigermaßen dort wohl fühlen würde , würde ich wecheln. Allerdings ist es hier auf nen Dorf undda dachte ich man sollte so nen kleinen Dortkg unterstützen.

    liebe Grüße von

    Asti
     
  6. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eimer als Trommel

    Ich finde es nicht schlimm, mir wäre es aber teilweise zu laut.

    Strafsitzen gibt es bei uns nicht. Jadenfalls nicht für sowas. Kinder, die ein anderes Kind immer wieder schlagen dürfen teilweise nicht mehr mitspielen bis sie wieder ruhig sind und sich entschuldigt haben.

    Bei uns gibt es aber auch einige Regeln, die ich so nicht nachvollziehen kann. Für meinen Sohn war das nie schlimm. :winke:
     
  7. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eimer als Trommel

    Was soll das?

    Mico baut sich aus verschiedenen Eimern ein "Schlagzeug"!! Es werden kleine und große Eimer benutzt! Und bisher ist noch kein einziger kaputt gegangen!!
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eimer als Trommel

    Dein Sohn wird auch in einem anderen Kindergarten Freunde finden :heilisch:.

    Ich weiss gar nicht, ob die Kinder bei uns auf Eimern trommeln duerfen. Grundsaetzlich gilt: Alles ist erlaubt, so lange es freundlich und sicher ist. Bei Sorge, dass die Eimer vom Trommeln kaputt gehen, wuerde es mit Sicherheit unterbunden, aber nicht mit Strafe sitzen sondern mit Erklaerungen. :herz:

    Lulu :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...