Eilt! Blähen Kartoffeln...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Cornelia, 29. November 2004.

  1. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    ... oder ist es einfach noch zu früh?

    Da wir ja ein Freßsäckchen haben, wollte ich die Mittagsgläschen mit Kartoffeln strecken und habs mit Kartoffeln und Möhren bzw. Kartoffeln und Fenchel ausprobiert. Jetzt hat Nicolas 2-3 Stunden danach immer fürchterliche Blähungen (?) - kann das von den Kartoffeln kommen? Oder von den Möhren bzw. Fenchel? Kann ich da mit Kreuzkümmel entgegen wirken?

    :winke:
     
  2. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    Hi,

    Also bei uns haben die Karotten fürchterlich gebläht. Bei vielen ist das so hab ich mir sagen lassen.

    Kartoffel sollen eigendlich nicht blähen, ich tippe eher auf Karotten. Kümmel oder Fenchel sind gut dagegen. Bäuchleinöl hilft auch gut (veleda, oder so ähnlich, das hab ich und finde es hilft)

    Gute Besserung,

    Viola :)
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    Ich habe aber auch einmal Kartoffeln mit Fenchel gemacht und er hatte Blähungen. Aber nicht im Bauch sondern im Darm. Ich hatte den Eindruck, als wenn die Winde ein Problem bei Bestimmten Darmwindungen hatte (sprich einmal um die Kurve und dann gehts erst mal wieder :lichtan:)

    :winke:
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    Ich würde dann mal versuchen zu kucken, ob er bei jedem KArtoffelessen Blähungen hat, oder ob er einfach nur "nicht gut drauf" war.
    Wir sind auch nicht immer gleich gut auf alle unsere Nahrungsmittel zu sprechen, dann wird uns nach dem Kaffee mal komisch im Bauch, obwohl man sonst den Kaffee gut verträgt... (zb) :-?

    Solange der Kleine keine Krämpfe hat würde ich das mal versuchen.

    Kannst du nicht Fenchel oder Kartoffel mal nur pur geben, zum Kucken??

    Rätselnde Grüsse,

    Viola
     
  5. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    Das wollte ich ja - aber wenn ich weiß, dass Kartoffel blähen könnte, versuche ich es an einem Tag, wo ich mit der Schreierei besser umgehen kann.

    Für heute hab ich gestrichen - er ist eh schon schlecht drauf :-?
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    hallo conny,

    mmmh, eigentlich glaub ich nicht. vielleicht wars zuviel des guten?
    oder -ganz doofe frage- die kartoffel war nicht richtig durch? war die kartoffel eventuell grün oder schon am keimen?
    fein genug zerdrückt?

    liebe grüße
    kim
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    Kim,

    das war ne Biokartoffel, frisch, ohne Keime und lange genug gegart und anschließend vom Pürierstab zermalmt. Ich habe etwa 1/3 Kartoffel/Gemüse und 2/3 Gläschen gehabt.

    :winke:
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eilt! Blähen Kartoffeln...

    :???:
    mmmmmmhhhhhh.
    also mengenmäßig wars nicht mehr als sonst?
    (oder eventuell weniger?)

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kartoffeln blähen

Die Seite wird geladen...