Eilige Frage zum heutigen Mittagsmenü

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Kathie76, 30. Mai 2005.

  1. :winke:

    Wie im Kaffeeklatsch berichtet, gehts Luc nicht wirklich gut.
    Gestern hatte er wenig "feste" Nahrung und nun bin ich am grübeln, was ich ihm heute mittag anbiete.
    Soll ich am alten Plan festhalten und ihm ein Menügläschen anbieten, oder besser einen etwas leicht verdaulicheren wässriger gemachten Getreidebrei.
    Oder geb ich ihm zugunsten der Flüssigkeit nur Milch?

    Verwirrte Grüsse
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Während Krankheits- oder Stressphasen den Speiseplan einfach dem Kind anpassen. Da darf es mittags auch mal das Fläschchen sein ....

    Grüßle und gute Besserung
    Ute
     
  3. :winke:

    Danke Ute!

    Ich hab meinem Mutterinstinkt nachgegeben und ihm eine Flasche SOM angeboten. Er hat gut 120 ml getrunken :prima: und schlummert nun friedlich vor sich hin.

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...