eifersüchtig auf den Papa?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von silverstar, 6. November 2009.

  1. Hallöchen!
    Wir haben seit ungefähr 2 Wochen ein kleines "Problem" mit unserem 2-jährigem Sohn. Vielleicht kommt euch das bekannt vor und ihr könnt mir Tips geben.
    Also: Mein Lebensgefährte darf den Kleinen nicht mal mehr anschauen, da fängt er schon schrill zum quietschen an, spielen mag er auch nicht mehr mit ihm, ständig quietscht er und kuschelt sich dann zu mir, er lehnt ihn total ab.
    Mein Lebensgefährte ist schon total traurig und frustriert. Davor hat sich der Kleine immer total gefreut, wenn der Papa von der Arbeit nach Hause gekommen ist, da war ich abgeschrieben.
    Bei mir quietscht der Kleine zwar auch ein bisschen, wenn er etwas nicht darf. Aber es ist bei weitem nicht so schlimm wie beim Papa. Bei den Omas gibts auch keine Probleme...
    Wie kann ich das Verhalten meines Sohnes verstehen? Mein Lebensgefährte behandelt den Kleinen sicher nicht schlecht, im Gegenteil, der Kleine ist sein ein und alles.
    Wenn ich mal nicht da bin, dann "muss" er sich ja mit dem Papa arrangieren. Komischerweise funktionierts da ohne quietschen und ablehnen.
    Hat jemand einen Tip für uns? Wie soll der traurige Papa auf das Verhalten am Besten reagieren?
    Danke schon mal!
     
  2. AW: eifersüchtig auf den Papa?

    Also ich denke, das ist ein Phase.
    Genau das hatten wir mit Alina auch, sie war ca. 1 - 1,5 Jahre, da wollte
    sie nicht zu Papa, der konnte machen was er wollte. Und wenn die zwei
    alleine waren, hat alles wunderbar funktioniert.
    So wie´s gekommen war, war´s dann auch irgendwann wieder vorbei.
    Also Geduld! Das wird sich sicher bald wieder ändern.
     
  3. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: eifersüchtig auf den Papa?

    So ist es bei uns heute noch (ohne quitschen) :rolleyes:
    Wehe Mama ist weg dann ist Papa der beste Freund:hahaha:
    Bin ich da lassen sieihn links liegen:umfall:

    LG colli
     
  4. AW: eifersüchtig auf den Papa?

    ja ich hoffe auch, dass es nur so ne Phase ist :(
    Was macht ihr in so einer Situation? Wir haben sein Gequietsche ignoriert und haben ihn in Ruhe gelassen (ist halt nicht immer einfach...). Paarmal haben wir auch schon gesagt, dass der Papa traurig ist, aber das hat nicht gefruchtet.
     
  5. AW: eifersüchtig auf den Papa?

    Also wir haben sie in Ruhe gelassen. Wenn sie halt nur zu Mama wollte,
    dann war das halt so. Wir sind damit gut gefahren.
    Lasst sie mal, vielleicht ändert sie ja ihre Meinung bald, Alina hat´s ja auch :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...