Ei- und milchfreier Geburtstagskuchen - Rezept gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Jenni, 5. Januar 2006.

  1. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Für Joshuas Geburtstag nächste Woche fehlt mir noch das passende Kuchenrezept. Kennt jemand ein milch- und eifreies Kuchenrezept bei dem nach Möglichkeit auch weder Früchte noch Nüsse benötigt werden (Allergikerhaushalt lässt grüßen :umfall: )? Gerne natürlich Rezepte, die Ihr selbst schon ausprobiert und für gut befunden habt :)

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Jenni
     
  2. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ei- und milchfreier Geburtstagskuchen - Rezept gesucht

    Hallo,
    ich kann dir ein Rezept von einem Bananenkuchen schicken...bin aber nicht 100% sicher ob da auch keine Milch drin ist...ich muss ihn aber erst suchen...ich melde mich dann ok?

    LG
    Eva
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ei- und milchfreier Geburtstagskuchen - Rezept gesucht

    :winke: Eva

    Kommen die Bananen in den Teig? Joshua verträgt nämlich leider keine Bananen und mir wird sterbenselend, wenn ich Bananen esse, in welchem Zustand auch immer :ochne:

    :winke:
     
  4. Annemie

    Annemie Living for LilliFee

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ei- und milchfreier Geburtstagskuchen - Rezept gesucht

    Hallo Jenni,
    vielleicht ist dieser dann besser.

    Lilli-Marmorkuchen



    300 g alkoholfreies Bier

    200 g Sonnenblumen- oder Rapsöl

    10 g Backpulver

    300 g Zucker

    600 g Weissmehl

    1 Pr. Salz



    30 g Kakao



    Alle Zutaten ohne Kakao zu einem Teig vermischen. Kuchenform einfetten und mehlen. ½ des Teiges in die Form gießen, der anderen Hälfte den Kakao beifügen.

    Die zweite Hälfte des Teiges über die erste geben und mit einer Gabel leicht einrühren, damit ein Marmormuster entsteht. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C etwa 40-45 Minuten backen.


    Ich finde der schmeckt echt gut.
    Ich hoffe ich kann dir damit helfen.

    LG
    Eva
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...