EHEC bei Rohkost; noch geben?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Katl, 24. Mai 2011.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Mich würd interessieren, wie ihr das jetzt mit Rohkost, z.B. Paprika handhabt. Beim Kochen gehen die Keime kaputt, aber reicht einfaches Waschen aus? Oder gebt ihr vorsichtshalber nichts mehr?
    Jasmins Tomaten hab ich grad mit kochendem Wasser überschüttet...

    LG
    Katja
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: EHEC bei Rohkost; noch geben?

    ich überbrühe die Sachen bei denen es möglich ist auch kurz.
     
  3. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: EHEC bei Rohkost; noch geben?

    Ich geb jetzt erstmal nur noch Sachen, die man schälen kann!

    Gurke, Tomate (wird bei uns noch geschält), viel Obst. Beeren z. B. (die Niklas liebt) kommen leider erstmal vom Speiseplan.

    ORDENTLICH waschen heißt jedes einzelne richtig "polieren" mit Wasser. Beim Apfel würd das z. B. gehen, bei Beeren eher nicht... :ochne:

    Sicher ist sicher!
    Hoffentlich wissen sie bald wovon genau es kommt.
     
  4. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: EHEC bei Rohkost; noch geben?

    Hi Katja!

    Da hatten wir wohl Zeitgleich ähnliche Gedanken.:)
    Also wenn mein kleiner schon Rohkost bekäme wäre mir das momentan auch definitiv zu gefährlich . Er ist erst 7 Mon und ausser mal ein, zwei Erdbeeren die ich dann wohl auch lieber mal weglasse-danke Viviane- hat er noch nix in der Richtung bekommen.

    LG Julia
     
  5. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: EHEC bei Rohkost; noch geben?

    Also ich wasche das Gemüse ja eh,immer schon.
    Und da wir jedes Jahr eine neue erkrankung bekommen die am Anfang ganz böse ist und zum schluß kaum noch beachtet wird , warte ich vor Panikanfall,was nun wirklich raus gefunden wird.
    Es ist nun mal so das es erkrankungen seit Jahren gibt, die immer neue formen bekommen. Und meist zu viel Panik gemacht wird. Es liegt auch immer an das Immunsystem. Und es wird auch nicht besser eher noch schlimmer. Wir können ja nicht aufhören zu essen. Die letzten Jahre war es Fleisch ,am anfang des Jahres Eier und nun das Gemüse.
    Es ist bis jetzt nicht wirklich raus woher es stammt. Und bei einem Toten, erst nach gewiesen und auch da ist die frage was die Personen noch für Erkrankungen hatte.
    Ich warte ab was das RKI sagt.
     
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: EHEC bei Rohkost; noch geben?

    Na ja, es geht um eine Lebensmittelverunreinigung. Dem könnte man im allgemeinen Leben ja vorbeugen. Und ich glaub auch nicht, dass hier jemand Panik hat, es wurde nur gefragt wie andere es machen. Und da ich es nicht soooooo schlimm finde nun ein wenig genauer bzw. gründlicher zu waschen bzw. manche Lebensmittel nun erstmal für die nächsten Tage zu vermeiden (bis rausgefunden wurde um was es sich handelt), werd ich es einfach machen. OHNE Panik. Einfach nur zum Wohle meines Kindes (und mir).

    Übrigens sind es inzwischen schon 3 Tote.

    Also ICH möchte nicht die Windel aufmachen und da blutigen Durchfall sehen...
     
  7. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: EHEC bei Rohkost; noch geben?

    Ja das kann ich verstehen,keine frage.
    Es ist nun mal nicht raus woher es kommt. Vielleicht sitz es auch im Gemüse/Obst? In welchem?
    Heute kam der verdacht auf das ne Kantine(aus Frankfurt) schuld hat.
    Ich meinte auch nicht die Panik(von dir) sondern eher die Panik mache im Fernseh.
    Und das find ich schlimm.
    Das sollte kein Persönlicher Angriff sein , entschuldige bitte @Vivi+Niklas
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...