Echtes Hamburger Rezept gesucht

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Frau Anschela, 22. Dezember 2003.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aaaaaaaalso, als wir noch nicht so unsere Penünzen zusammenhalten mußten, waren wir häufig essen bei Meatpackers bzw. Beans. Da gibt es so richtige Hamburger, nicht wie bei MCDoof etc., sondern richtig frisch und super lecker. *lechz*

    Jetzt habe ich schon einige Male versucht, die selber hinzubekommen. Irgendwie war das Ergebnis immer: Frikadelle trifft Papp-Brötchen... :heul: :heul:

    Ich möchte aber keine Frikadellen sondern HAMBURGER :heul: :heul:

    Wer kann mir helfen?

    Liebe (hungrige) Grüße
    Angela
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Angela,

    also eigentlich ist in den Hamburger"Paddies", wie man sie in den "richtigen" Hamburgern&Co. bekommt nix drin ausser bestes, gewuerztes Rinderhack (moeglichst fettarm) ... manchmal auch Zwiebeln.

    Den besonderen Geschmack gibt's, wenn man sie, statt in der Pfanne zu braten, aufn Grill legt.

    Die Hamburger-Broetchen werden mit der Innenseite mitgegrillt.

    Als Saucen eignen sich:
    * Senf
    * Ketchup
    * Majo

    Gruenzeugs (damit wenigstens das schlechte Gewissen beruhigt ist :eek:)
    * Eisberg-Salat
    * Tomate
    * ein Stueck Gurke
    * Zwiebelringe

    Und fuer Kaese-Liebhaber den obligatorischen Cheddar :)

    ... und wer die Luxus-Version mag, der packt dazu
    * gegrillte Champignons
    * Bluecheese (hoert sich jetzt zwar komisch an, schmeckt aber lecker)

    ... den Geschmaeckern sind keine Grenzen gesetzt.

    Enjoy,
    Claudi & Co.
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    ...und wirklich nur Rind (kein Ei oder so!!!) und dann auf dem Grill lange genug liegen lassen, dann gehts auch nicht kaputt. Ehrlich, es klappt!
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Genau, KEIN Ei, KEIN Broetchen, NUR "meat" :eek:

    Guten Hunger,
    Claudi & Co.
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :bravo: :bravo: Danke, ich denke hier ist schon der Hund begraben! In allen bisherigen Rezepten war Ei und Brötchen enthalten :jaja: :jaja: Und ich habe bisher immer halb/halb Gehacktes genommen, versuch's das nächste mal nur mit Rinderhack....... Thanx a lot :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...