Echt verzeifel

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von heidi+kathrin, 23. Mai 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,
    einige kennen die geschichte der kleinen Kathi ja.
    Brauche Eure Hilfe.
    Kathrin hat mittlerweile 2 Kiss-behandlungen hinter sich die letzte vor 9 Tagen. Sie ist ein fröhliches lebhaftes Kind, nur wenn sie essen soll, geht das Chaos los. :-( :-(
    Es ist auszuschleißen, dass sie ein Vakum zieht, ebenso glaube ich nicht, dass sie eine Milchunverträglichkeit hat. :-? Sie trinkt weder Huma SL noch Humana Dauermilch 1 - noch Aptamil besser.
    Wir haben auch schon Pre-Nahrung ausprobiert. :bahnhof:
    Ich persönlich halte nichts, davon ständig die Nahrung zu wechseln - was haltet Ihr davon ? :hä:
    Sie hatte ein Geburtsgewicht am
    22.01.2005 von 2830 gramm Größe von 48 cm Kopf 33
    25.01.2005 2690 48 33,5
    25.02.2005 3690 53 36,5
    11.05.2005 4820 58 40
    in wie weit sind diese Daten ok - meiner Rechnung nach hat sie bisher im Schnitt ca. 125 gram per Woche zugenommen.
    Bitte helft uns. :-( Die Keine Maus ist so dünn - und ich mach mir sorgen, dass Sie sich nicht richtig entwickelt und sie vielleicht nachher eine schaden davon trägt.
     
  2. Trine

    Trine Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallöchen,

    wirklich helfen kann ich Dir nicht, aber ich verstehe Dich gut. Meine Kleine ist jetzt ca. 7,5 Monate alt und hat auch eine KISS - Behandlung hinter sich.

    Etwas besser ist das Trinkverhalten schon geworden, aber manchmal kämpfen wir auch noch um jeden Schluck. Auch mit Brei sieht es nicht viel besser aus. (Ohne Dir Angst vor der Zukunft machen zu wollen ;-) ) Große Mengen am Stück schafft sie bis heute nicht. Sie ist auch sehr dünn, aber sonst fit - weniger darfs jetzt aber nicht mehr werden!

    Ist bei Dir ausgeschlossen worden, dass es noch etwas anderes sein könnte. Bei meiner Süßen wurde zur Sicherheit der Magen/ Darm, Niere und Herz geschallt - GsD alles Bestens, so dass es eben einfach nur "anstrengen" ist!

    Bei uns hilft, immer am selben Ort zu füttern. (Oder wo ganz anders :verdutz: , ich mein wenn ich unterwegs bin klappt meistens auch ganz gut ) Keine anderen Geräuche, keinerlei Ablenkung!

    Ich habe auch verschiedene Milchsorten von A - Z ausprobiert. Jetzt habe ich eine gefunden die ihr schmeckt, und bei der bleibe ich jetzt.

    Ich drück Dir ganz fest die Daumen das es bald wieder besser geht und das Du Deine Nerven nicht ganz läßt!

    Liebe Grüße
     
  3. Hallo Trine,
    nein - bisher sind noch keine anderen Untersuchen gemacht worden, aber KIA hat das schon ins Auge gefasst.
    Also selber Ort hilft auch und wie bei Dir auch manchmal wo ganz anders :verdutz: :verdutz: :verdutz:
    Und danke für das Daumen drücken. :)
    Wünsche Dir auch alles Gute für dein LÖWENHERZ ;-) .
     
  4. hallo heidi!

    ich kann nur eins sagen.......HAB GEDULD!!!!!!!!!ich weiss wie schwierig das ist aber kathi wird nicht immer so wenig essen.sie wächst und bekommt automatisch mehr hunger.

    warte mal die 6 wochen ab und danach siehst du ja wie es sich entwickelt hat!
    ich schrieb dir ja schon mal,dass es bei jenni 6 wochen gedauert hat bis wir eine besserung sahen!

    viel geduld wünscht
    silvia
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Heidi,

    wie viele Tage hast du denn SL versucht?

    Ein Energiesupplement (wie von dir im anderen Thread angesprochen) macht nicht satt. Es bringt einfach nur mehr Kalorien. Solange sie zunimmt - auch wenn es 125 g die Woche sind - ist es noch im grünen Bereich. Sollte sie im Gewicht stagnieren ist das sicherlich eine gute Möglichkeit Einfluss zu nehmen.

    Liebgruß Ute
     
  6. Hallo Ute,
    habe SL ca. 1,5 Wochen versucht. Und kurzzeitig SOM ( ca. 1 Woche).
    Ist in Deinem Babyernährungsbericht dieser Energiedingens beschrieben, das Milupa Basic ? Ist das so etwas ?
    Meine KIA - rät mir nich unbedingt zur Waage zuhaus.
    Sie will sicherlich verhindern, dass ich mich noch mehr vogelich mache.
    Wie sind da Deine Erfahrungen ? Mit so verückten Hühner wie mir ? ;-) (schiefgrins)
    Bei Ihr hat das Gewicht ja fast 3 Wochen stagniert - leider hatte ich noch den anderen KIA. Der hat nichts gemacht. :-(
    Zur Zeit füttere ich wieder SL - ich will das jetzt mal 3 Wochen durchziehen, um wirklich auszuschließen, dass Sie normale Milch nicht verträgt.
    Und bitte was kann ich gegen Ihre Verstopfung machen ?
    Milchzucker geht ja wohl schlecht. Habe zwar Zäpfchen von der Kia für den Notfall (Gycolax - hoffentlich richtig geschrieben), doch diese soll ich auf keine Fall öfter als 2 Tage hintereinander geben.
    Kathi trinkt ja gar nichts zusätzlich, weder Tee noch Wasser noch sonst irgendetwas. :-?
     
  7. hallo heidi

    du weisst ja,dass ich jenni gemahlene erdmandeln gegen die verstopfung gebe und seitdem hat sie täglich weichen stuhl.erdmandeln kannst du im reformhaus kaufen und unbeschränkt geben.meine eltern haben einen bio-handel und von da bekomm ich sie immer.sie sind glutenfrei und sehr gesund (auch für babys)!!!!!
    du musst ihr auch nur 2 TL geben.

    bei uns hat sonst auch nix geholfen ausser mikroklist und zäpfchen und das kann auf dauer nicht gesund sein.
    mehr trinken sollte sie natürlich auch aber eben....sie will ja nicht!

    lg
    silvia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...