Echinacea statt Euphrasia???

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von melaniejulian, 15. März 2007.

  1. Hallo,
    mein Sohn hat eine heftige Bindehautentzündung, ich war schon beim Arzt-wir sollen Antibiotika nehmen. Und das obwohl es nicht bakteriell bedingt ist, ha ha!!! Die Apothekerin sagt Wir sollen Echinacea Augentropfen von Wala nehmen, aber alle reden nur von Euphrasia???
    Kennt sich da jemand aus was besser ist???
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Echinacea statt Euphrasia???

    Von Echinacea-Augentropfen hab ich bisher nie gehört, hab aber mal auf der Seite von Wala nachgeguckt:
    [​IMG]

    Und hier die Beschreibung der Euphrasia-Augentropfen:
    [​IMG]

    Quelle: www.wala.de

    Solange Ihr ohnehin kein AB geben wollt, würde ich beide Präparate im stündlichen oder zweistündlichen Wechsel geben.

    Alles Gute!
    :winke:
     
  3. Madame Brischid

    Madame Brischid Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stutensee bei Karlsruhe
    AW: Echinacea statt Euphrasia???

    Leonie hatte das vor kurzem auch. Leider haben die Euphrasia-Tropfen von Wala nichts geholfen, da musste ich andere nehmen. Damit war die ganze Sache dann nach 2 Tagen gegessen.
    Echinacea dachte ich bisher auch immer wäre zur Steigerung der Abwehrkräfte... :???: Aber interessant, das zu lesen!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wala echinacea augentropfen baby

    ,
  2. echinacea augentropfen baby

    ,
  3. echinacea augentropfen

    ,
  4. euphrasia oder echinacea,
  5. euphrasia oder echinacea augentropfen,
  6. bindehautentzündung baby echinacea,
  7. wala echinacea augentropfen für baby
Die Seite wird geladen...