Ebenfalls 3 Tage Fieber ??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Glace, 16. Mai 2006.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Sagt mal bis zu welchem Alter können Kinder 3-Tage Fieber bekommen ?

    Kevin hat Sonntag Morgen Fieber bekommen, 39,5 ansonsten war er gut drauf, keine anderen Anzeichen für eine Krankheit.
    Ich hatte erst gedacht er hätt wenig Getrunken oder es ist was im Anmarsch.
    Naja am Nächsten Morgen war er etwas groggy, hat in der Couch gesessen und durfte Kika schaun. Fieber war weiter bei 38,5 er sagte irgendwann das er Aua Kopf hat, und Weinte.
    Heute Morgen hatte er erst 37,5 und es schien als währe alles wieder OK. Mittags dann war er wieder warm und als ich Fieber gemessen hab wars wieder bei 38,5.
    Abends dann bei 39,3.

    Er hat vor dem Schlafen immer ein Zäpfchen bekommen, damit er sich gut Gesund schlafen kann. Gerad hat er Geweint, er war total Nass geschwitzt, GG und ich haben ihm erstmal die Nas geschwitzten sachen ausgezogen und ihm nur einen Schlafi ohne Body angezogen. Temperatur war bei 36,8, mit Zäpfchen klar.

    Er hat jetz am Körper Rote Flecken, die sehen aber nach Nesselfieber aus, was er ja immer bekommt wenn er krank ist.
    Wie sieht den der Ausschlag bei 3 Tage Fieber aus ???
    Jetzt hat er erstmal Fenistil Tropfen bekommen, ich hoff das Hilft schonmal, so in ner Halben stunde weiß ich dann obs Nesselfieber war/ist.

    Ich kann mir nur Denken das es das ist., aber in dem Alter noch :???:


    Mist und Montag währe er endlich zum Allergietest gegangen, das können wir uns nu wieder schenken, da er die Tropfen bekommen hat :-? Mist.
    LG Katja
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Ebenfalls 3 Tage Fieber ??

    Katja, Dreitagefieber kann man auch in dem Alter noch bekommen, das ist eine Virusinfektion, die man eben irgendwann mal durchmacht (manchmal auch ohne Symptome...).
    Der Ausschlag beim Dreitagefieber kommt dann, wenn das Fieber runtergeht. Er ist eher kleinfleckig und blaßrot, erinnert an Röteln. Der Ausschlag beginnt am Rumpf und breitet sich dann auf Arme und Beine aus.
    Ich wünsch Deinem Großen gute Besserung, liebe Grüße, Anke
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Ebenfalls 3 Tage Fieber ??

    Ja Anke, der Ausschlag gestern wird das gewesen sein, sein Fieber ist auch runter gegangen.
    Er ist heut wieder rumgesprungen als gäbs kein Morgen :umfall:

    LG Katja
     
  4. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Ebenfalls 3 Tage Fieber ??

    Marvin hatte erst vor kurzem das 3-Tage Fieber...zwei Tage nach dem Fieber kam der Ausschlag und war nach 2 Tagen vorbei...beim Ausschlag war er schon wieder topfit. Er hatte den aber " nur" auf dem Rücken und Bauch...Wir waren aber auch beim Kinderarzt, der hat ihn auf Scharlach getestet...war aber GsD nicht der Fall.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...