Early birds

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von attigrib, 21. Juni 2004.

  1. Liebe erfahrene Eltern

    Mein Sohn (9.5 Monate) braucht gem. Schlafprotokoll ca 12 Stunden Schlaf. Normalerweise schläft er 3x30 MIn am Tag und geht Abend um 19.30 zu Bett (wach und schläft sehr gut selber ein). Nun unser Problem: er erwacht immer früher am morgen und verlangt dann die Milchflasche. Aus lauter übermüdung haben wir angfangen ihm die zu geben. Danach schläft er manchmal wieder bei uns im Bett ein (finde ich nicht ideal) und heute wurde er in sein eigenes Bett gelegt und schlief bis 06.15 (er war um 04.00 erwacht). Nur wie könnnen wir machen, dass er länger schläft (bis 06.00 sollte wohl schon drinliegen?)??? Bitte um Hilfe denn wir sind erschöpft! Danke und LG
    Attigrib :D
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo attigrib,

    uiui, das hört sich alles sehr nach dem buch "jedes kind kann schlafen lernen an". :-D

    kannst du denn ausschließen, dass dein kind nachts hunger hat? eine milchflasche kann, muss aber keine angewohnheit nachts sein. auch wenn in dem buch ganz pauschal gesagt wird: ab nem halben jahr brauchen babys nachts nichts mehr zu futtern.

    schreib ute im eernährungsforum doch mal, was er tagsüber so futtert, vielleicht hat er wirklich noch hunger...

    wenn nicht, würde ich an deiner stelle von dem gedanken weg "mein kind muss alleine einschlafen und 11-12 std selbstständig durchschlafen". ich bin der meinung, solange man kindern die nähe vorenthält, die sie nachts einfordern, werden sie sich immer wieder neue "marotten" ausdenken, um diese einzufordern.

    liebe grüße
    kim
     
  3. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sieht mir auch nach Hunger aus. Colin schläft bis ca.6-7 Uhr, aber wird dann halt wach weil er ausgeschlafen hat und schreit nicht sofort los.Ich laß ihn manchmal dann noch ne halbe Stunde in seinem Bett oder in unserem Bett liegen und stehe langsam auf, um ihm die Flasche zu machen. Will sagen: Er hat noch nicht unbedingt Hunger wenn er wach wird....bei euch sieht mir das echt danach aus. Aber ich würd auch noch mal im Ernährungsforum posten.


    LG Onni
     
  4. Vielen Dank!

    Vielen Dank für eure Anregungen!
    Habe im Ernährungsforum auch noch geschrieben und habe meinem Sohn heute noch einen MIlchbrei mit Früchten zusätzlich zur abendlichen Flasche gegeben. Mal schauen wie es weitergeht.
    Danke und LG
    Attigrib
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jau, schreib mal,das interessiert mich auch... :D


    LG Onni
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...