E-Lok von Brio o.ä. ...

Dieses Thema im Forum "Suche" wurde erstellt von Solveig, 10. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... gibts ja auch von Eichhorn und wo auch immer her ;-)
    Bin evtl. auch an Holzeisenbahn-Zubehör interessiert, in erster Linie jedoch an einer elektrischen LOk.

    :winke:
     
  2. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Ich hab noch eine, originalverpackt, da ich es nie auf die Reihe gekriegt habe, eine Batterie zu kaufen... :nix:

    Ich such sie mal, ja?
     
  3. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Naja, das is ja toll ... kaufste jetzt noch ne Batterie, oder verkaufste das Ding ;-) und wieviel möchtest du denn dafür haben (für den Fall der Fälle ...)?

    LG S.
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Nee, die verkauf ich dir natürlich ;-)

    Ich such sie mal und dann sehen wir weiter. Sie ist auf jeden Fall nicht von Brio sondern die Eichhorn/Babalu-Variante.
     
  5. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Also, zunächst vorweg: Ich hab leider keine Kamera im Moment :(
    Mein Mann hat sie in den Skiurlaub mitgenommen. Bilder könnte ich dir also frühestens Donnerstag einstellen.

    Ich beschreib sie dir mal: grüne Babalu Batterie-Lok, oben so ein Soundbutton.
    Sie ist originalverpackt, Antriebs-Batterie nicht enthalten, Sound-Batterie wohl schon, sie sagt aber nichts. Könnte aber vielleicht auch daran liegen, dass sie seit ca 3 Jahren in meinem Geschenkeversteck ruht.
    Laut Beschreibung kann sie vorwärts und rückwärts fahren.
    Neupreis laut Schildchen 9,99€.

    Im gleichen Beutelchen hab ich übrigens noch Verkehrsschilder (Kunststoff), Bäume und Straßenlaternen aus Holz gefunden. Alle noch in ihren Originalsäckchen.

    Ich würde mal sagen, 5€ plus Porto für die Lok; 6€ plus Porto für alles. Was meinst du?
     
  6. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Ich hätte gerne die Lok! Kannst du denn noch feststellen, ob sie fährt, also doch ne Batterie kaufen :oops: ...Oder ist das so ne Mini-Batterie, wie sie auch in Armbanduhren sind, die man eigentlich nie zu Hause hat? Ich meine, wenn du sagst sie ist ok, wird es schon so sein ... :bussi: ...

    Nun ja, aber falls du es rauskriegst ...:cool:
     
  7. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Also es ist so eine Minibatterie die man nie zu Hause hat ;-)

    Und ich sage mal sie ist ok, weil sie nie benutzt in ihrer Verpackung ruht.

    Und das Gedöns magst nicht haben?
     
  8. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: E-Lok von Brio o.ä. ...

    Hm, nee, das "Gedöns" ;-) lass ma weg! Nur die Lok, bitte. Pn?!

    Danke Dir! :bussi:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...