Duschen?!?

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Katl, 14. April 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Hab mir ja überlegt in ein paar Wochen mal auf eigene Faust mit einer Kleinen schwimmen zu gehen. Hab jetzt gelesen dass man sie danach duschen soll; ist ja logisch irgendwie, das Chlorzeug muss ja ab. Aber wie bitte duscht man einen Säugling? So wie ich es in Erinnerung habe sind in Schwimmbädern starre, an der Wand befestigte Duschköpfe und auch die Temperatur ist voreingestellt. Ich kann mich ja nicht einfach mit ihr drunter stellen, dann kriegt sie ja Wasser ins GEsicht und in die Ohren/Augen. Ich hasse sowas, dann solls ihr da wohl nicht besser gehen...

    Wie macht ihr denn sowas? Oder nehmt ihr die Babywanne mit und macht die dann voll?

    LG
    Katja
     
  2. AW: Duschen?!?

    Hallo,

    ich habe es so gemacht: das Baby so auf den Arm nehmen, dass es nicht unter dem dem Wasserstrahl ist, und dabei mit einem Waschlappen abwaschen.
    In unserem Hallenbad wäre der Duschstrahl viel zu hart, um ein Baby darunter zu halten!

    LG
     
  3. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Duschen?!?

    ganz normal mit dem Baby auf dem Arm duschen.
    War bei uns von Anfang an kein Problem, darfst ihm nur nicht zeigen, daß du unsicher bist ;)
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Duschen?!?

    bei uns gibts in der Babyecke eine kleine Wanne mit separater Handdusche... das ist natürlich oberpraktisch...
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Duschen?!?

    Unser Schwimmbad hat drinnen neben dem Babybecken einen Wickeltisch. Das Waschbecken desselben ist groß genug ein Baby drin abzuwaschen. Wasser gibt es wie gewohnt kalt und warm zum selber mischen. Ich find das schön und sehr klug gelöst.

    Ansonsten ist bei den normalen Duschen bei uns die Temperatur verstellbar und es gibt eine Kinderdusche, wo der Duschkopf halt tiefer ist.
     
  6. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Duschen?!?

    Vielen Dank für eure Antworten! Nach so einem Waschbecken werd ich ggf. mal gucken!

    Aber heut Nacht ist mir eingefallen dass es eh Schwachsinn ist. Ich wollte mit ihr erst schwimmen gehen wenn sie mind. 10 Monate alt ist, das wäre Mitte Mai, da hat eh leider kein Hallenbad mehr auf :-( und draussen ists mir noch zu kalt dann...
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Duschen?!?

    Warum wolltest du erst mit 10 Monaten mit ihr schwimmen gehen? Und warum sollte dann kein bad mehr auf sein? Bei uns machen die Freibäder es von der Temperatur abhängig ob auf ist oder nicht.

    Ach ja, ICH empfehle einen Waschlappen. Das platschen von Wasser auf die doch noch recht weichen Schädelknochen empfinden viele babys als beängstigend.
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Duschen?!?

    Wie, schließen bei euch die Hallenbäder? :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...