Durchschlafen von Mama und Max

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von minieule05, 29. März 2006.

  1. Hallo Ihr Lieben!

    Mein Mäxchen ist jetzt 7 Monate alt und möchte noch immer 2 bis dreimal Nachts an die Brust. Er bekommt aber abends um sechs lecker Breichen, müsste er dann nicht durchschlafen??? soll ich ihm nachts die Brust nicht mehr geben?
    Ich möchte mal wieder 6 stunden am stück schlafen:flaeschc:
    Was meint Ihr ab wann wird es Zeit von "Brust-Entzug"??
    Liebe grüsse Eulchen:winke:
     
  2. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Durchschlafen von Mama und Max

    Hallo,
    öfters nachts zu Stillen ist meist eine Gewohnheit die sich eingeschlichen hat, der Bedarf ist sicher nicht da und Du müsstest Dir überlegen, wie Du und Dein Kleiner das abgewöhnen könnt. Nimm Dir Zeit dazu und versuche eine "Mahlzeit" nach der anderen zu entziehen. D.H. tröste nachts ohne Brust, leider erfordert dies noch ein paar schlaflose Nächte mehr!
    LG
    Mana
     
  3. AW: Durchschlafen von Mama und Max

    Hallo Mana,
    vielen Dank erstmal für den Tipp.
    Habe ich mir aber schon fast selber gedacht, dass es zur gewohnheit geworden ist. Ich werde es dann mal probieren mit dem trösten ohne Brust!
    Nochmals Danke.
    Mama Eule und Minieule Max
     
  4. AW: Durchschlafen von Mama und Max

    Oh je, dass kann ich gut verstehen. Wir haben einen Vier Stunden Takt. 8:00 Uhr, 12:00 Uhr, 16:00 Uhr, 20:00 Uhr, 00:00 Uhr, 4:00 Uhr. Da mein Mann immer erst um 23:30 heimkommt ist 00:00 Uhr eine tolle Zeit, aber 4:00Uhr ist schon anstrengend. Obwohl ich sagen muss, dass ich mich kaum beklagen kann. Andere müssen bestimmt öfter ran.
    Wenn mein Kleiner total unruhig ist, geb ich manchmal Sandmännchenöl in die Duftlampe. Da schläft er dann sogar manchmal von 0:00 Uhr bis 6:00 Uhr durch. Wenn er auf dem Bauch von meinem Mann einschläft (Fynn schläft mit bei uns) schläft er auch durch. Das möchte ich aber nicht fördern.
    Probier doch mal Nachts nur zu kuscheln wenn dein Schatz ruft. Vielleicht braucht er nur Gewissheit, dass du da bist. Später kannst du das dann immer mehr in die Länge ziehen. So habe ich den 4 Stunden Rhytmus erreicht. Vorher wollte der Süße nämlich alle 3 Stunden. :umfall:

    Carmen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...