"Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von rumpelwicht, 25. November 2004.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    :muh: ERstmal "Hallo" - bin nämlich neu hier (wußte gar nicht, dass es so eine tolle Seite gibt).......... :prima:

    Also - wer weiß Rat: Unsere Tochter (14 Monate) geht um 19.30 ins Bett, schläft dann bis ca. 1.00/2.00 Uhr und verlangt dann im Stunden Rytmus ihre Wasserflasche. Bekommt sie keine, schreit sie ohne Unterlaß und wirft sich umher. An Einschlafen ist nicht zu denken.
    Ich denke Durst auch in der Nacht zu haben, ist ganz normal, bei ihr gehts aber anscheinend ums nuckeln. Den Schnuller wirft sie übrigens zornentbrannt fort
    Um 5.30 bekommt sie ihre Michflasche, dann schläft sie weiter bis um 8.00.

    Wir würden ihr gerne dieses ständige "Wasser zuckeln", auch in Hinsicht auf ihre Zähne abgewöhnen.
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß Rat?
    Übrigens hat sie in den ersten 12 Monaten super geschlafen. :schnarch:
    also erstmal danke und ciou
    rumpelwicht
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    Hallo rumpelwicht, erst mal herzlich wilkommen im Forum :jaja:

    Du schreibst, daß deine Süße um 5 Uhr weiterschläft, wenn sie ihre Flasche bekommen hat. Kannst du denn sicher ausschließen, daß sie um 1 Uhr schon Hunger hat?
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    Hallo Rumpelwicht

    auch von mir ein :herz: liches Willkommen hier in der Schnullerfamilie.

    Ich muß mich erst einmal Alouetta anschließen:

    kannst Du ausschließen, daß Deine Tochter um diese Zeit Hunger hat? Hast Du evtl. die Abendmahlzeit verändert, dass diese nicht mehr so sättigt?
    Dieses stündliche Trinken und Durst haben - deutet eigentlich darauf hin. Auch das Nuckel in die Ecke pfeffern wäre ein Hinweis darauf -wenn sie diesen sonst benötigt und sich mit diesem sonst beruhigen lässt.

    LG Silly


     
  4. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    Bevor meine Tochter ins Bett geht ißt sie erst mit uns zu Abend (Brotzeit), so um 18.00 und vor dem Bett gehen, trinkt sie ca 250 ml Milch.
    Ich bin mir mit dem "Hunger" sehr unschlüssig - laut Aussage der Hebamme müssen Kinder in dem Alter 10 Stunden ohne neues Essen auskommen.
    In jedem Fall habt ihr aber recht - die Milch wäre in in jedem Fall lieber als das Wasser, aber obs Hunger ist. Vom Gewicht her, könnte ich sie nachts schon essen lassen, da sie im Moment weder zu dick noch zu dünn ist, für die Zähne ist es nicht so prickelnd, da sie auch weiter an der Flasche nuckelt, wenn sie schon schläftt.
    wann haben denn eure kids ohne Essen in der Nacht durchgeschlafen. Oer was gebt ihr sättigendes vor dem schlafen gehen?
    tschö rumpelwicht
     
  5. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    Ob sie die Nacht durchhält bestimmt nicht nur die letzte Mahlzeit, sondern die gesamte Kalorienmenge, die sie den Tag über zu sich genommen hat. Und wenn deine Tochter nach 7 oder 8 Stunden Hunger hat, dann hat sie Hunger ;-) , da kann deine Hebamme reden, wie sie wil.

    Ich würde einfach mal versuchen, ihr die Milchflasche anzubieten.Diese muß sie dann aber auch zügig trinken und nicht nur daran nuckeln. Dann siehst du ja ganz schnell, ob es Hunger ist oder nicht.

    Wenn sie Hunger hat, mußt du dann die nächste Zeit versuchen sie dazu zu bringen, daß sie tagsüber mehr ißt, dann wird sie auch nachts wieder durchschlafen.
     
  6. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    +n-+okey, danke.
    habe ihr gerade statt der reinen milchflasche eine breiflasche gemacht, vielleicht bringt das schon ein bißchen was. und ein super esser tagsüber ist sie wirklich nicht, mehr so der obst-typ, aber das hat natürlich wenig nährwert.
    wahrscheinlich mache ich mir auch einfach zu feste vorstellungen - ob luisa jetzt um 2.00 eine flasche trinkt oder um 6.00 - hauptsache die kleine und wir schlafen wieder besser und vielleicht verwächst sich das ganze auch wieder und in ein paar wochen ist wieder alles anders.
    auf jeden fall danke!!! :)
     
  7. Jen

    Jen

    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    Hallo :)

    kennst du schon www.babyernaehrung.de?
    Von Brei aus der Flasche wird abgeraten. Der Brei braucht Enzyme um verdaut zu werden und diese werden beim Saugen zu wenig gebildet. Ich hoffe, das ist richtig erklärt. :engel:
    Mag sie denn Abends nicht löffeln?
    Vielleicht stellst du dein Posting nochmal ins Ernährungsforum, mit der Angabe, was sie tagsüber so isst.
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: "Durchschlafen" beim Kleinkind (14 Monate)

    Ich kann Dir keinen Rat geben, sondern wollte Dir nur sagen, daß es bei uns auch so ist (und Marlene wird nächste Woche zwei Jahre alt!).

    Ich hoffe, es wird irgendwann besser...
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...