Durchfall... Ersatznahrung???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lonny76, 6. Februar 2011.

  1. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    Huhu!!

    Aidan hat seit ca. 5 Tagen Durchfall, er bekommt seit 2 Tagen die Heilnahrung von Humana, der Stuhl ist nun minimal fester geworden.

    Nu ist der Brei leer... ( Himmel ich habe nicht darauf geachtet...)

    Kann ich Biodinkel mit Banane geben?

    Flaschenmilch und co ist bei Aidan nach wie vor schlecht...

    Und da ich schon mal hier bin....


    Er schreit seit ca. 2 Wochen sehr, sehr viel, vorallem Nachts wacht er auf und schreit wie am Spieß... Wir denken es sind mit unter die Zähne, wenn ich ich Bobbel und singe, dann ist er ruhiger... Soll ich mal ein Schmerzzäpfchen geben?

    Viburcol und Chamomilla helfen nicht wirklich..

    Der Popo ist auch wund, offen. Dafür habe ich Mythosylsalbe.

    Im übrigen ist das Organ meines Kindes sehr laut... :umfall:

    Ein paar Nerven wären auch klassen ;-)
     
  2. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Sorry...Ich hab Hirse hier... Nicht Dinkel
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Warst Du schon mal beim kinderarzt? Das würde ich vorsichtshalber mal machen.
    Und auf den wunden Popo würde ich einfach Zinkcreme drauf machen. Die macht die Haut schnell heile und schmiert nicht so weg. Also die Haut bleibt geschützt, wenn Pipi drüber läuft.

    Und ich würde ihm natürlich ein Zäpfchen geben, wenn ich denke, das mein Kind schwerzen hat. Aber nicht Virburcol, denn bei einem offenem Po und Zahnungsschwerzen würde ich meinen, das die nichts bringen. Nimm Paracetamol oder Ibuprofenzäpfchen.

    Wenn der Zahn da ist, ist bestimmt auch der Durchfall weg.

    Und Dinkel mit Banana finde ich gut. Aber auch normale Babymilch würde ich weiter geben, weil er doch noch so kein ist. Nur Beiskost überfordert ihn vielleicht auch. Er spuckt doch nicht oder? Etwas bleibt immer drinnen.
     
  4. Nona

    Nona Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Zäpfchen würde ich nicht geben, da ja der kleine Popo schon genug strapaziert ist.
    In der Apotheke gibt es meistens auch Heilnahrung. Mit Sicherheit gibt es bei euch in der Nähe eine Apotheke, die Bereitschaftsdienst hat - auch wenn du dann sicher eine Menge Geld lässt (wg. extrateuer und Bereitschaftsgebühren usw.)
    Oder telefonier deine Krabbelgruppenmütter ab. Sicherlich kann dir jemand aushelfen.
    Oder frag deine Hebi.
    Gute Besserung für den kleinen Mann wünscht Nona
     
  5. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Babymilch nimmt er gar nicht. Ich Stille noch, aber das "reicht" ihm nicht. Wir haben ja schon 3 "feste" Mahlzeiten, ergo löffelt er auch liebend gern den Heilbrei ( damit könnte man ja wirklich Tapeten verkleistern...*brrr*)

    Allerdings nimmt er von dem Brei 3 x tägl. die Hälfte von dem, was angeben ist.

    Er hatte Donnerstag die U5 da fing es halt grad an. Da er aber die Woche davor Antibi ( bis Sa. vor der U) bekommen hatte, haben wirs mal darauf geschoben.

    Die Salbe für den Popo ist ganz gut. Wir haben sie schon seit Gerenationen ;-)

    Aber hilft denn das Zäpfchen gegen die Schmerzen beim wunden Popo??

    Und schlägt das dann nicht wieder auf den Magen?

    Wenns das Antibi war, wie "sanier" ich denn den Magen bei Baby´s? ( Meine, ich kann ihm ja keinen Jogurt oder Actimel ect. geben...) Ocubaka hätt ich hier??
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Das weiß ich nicht, aber da kann Dir der Kidoc auf jedenfall helfen!
     
  7. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Ich hab grad mal geschaut, in der Salbe ist Zinkoxid, Lebertran und Wollwachs + ... Also eine Zinksalbe. Bei einem so wunden Popo muss sie ja auch erst mal anschlagen. Wir haben sie mMn einfach einen Tag zu spät aus der Apo geholt.

    Grad ist er eingeschlafen, wenn er wieder los brüllt geb ich ihm mal ein Schmerzmittel....

    Manman, wenn sie so klein sind ist es schon schlimm, weil man nicht 100% weiss, was es ist...

    Uuuund, er ist so was von anders als die 2 Großen...:rolleyes:
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Durchfall... Ersatznahrung???

    Wenn er jetzt wieder schreit,dann wechsel erst mal die Windel.Vielleicht brüllt er ja auch weil er gerade in die Windel gepullert hat und das ist über das wunde drüber gelaufen.Bei einem wunden Po ist es eh besser stündlich die Windel zu wechseln.
    Normalerweise wäre es ja am besten wenn er so oft wie möglich "popofrei" sein könnte.Aber bei Durchfall ist das wohl er nicht so gut.Ausser du legst was drunter was du dann wegschmeissen kannst.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...