Duftsteine

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Sally, 14. Februar 2004.

  1. Hallo an alle,
    ich kenn mich mit Aromen & Co noch überhaupt nicht aus. Nun habe ich von meiner Hebamme einen Katalog von Primavera bekommen. Da sind ganz interessante Sachen drin und ich möchte vielleicht auch was bestellen.

    Aber sagt mal, was sind denn Duftsteine? Tropft man da die Aromaöle drauf? Falls ja, kann man da immer nur den gleichen Duft für einen Duftstein nehmen? Sonst vermischen sich ja die Düfte, wenn ich immer einen anderen nehme, oder?
    Und noch was: Entwickeln sich die Düfte im Raum von einem Duftstein genauso gut, wie von einer Durftlampe? (ich kann mir vorstellen, dass von der Lampe mehr Duft "verteilt" wird, als von dem Stein.)

    Danke für eure Aufklärung.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Sally,

    schön dich hier im Forum zu sehen :bravo:

    Schau mal hier gabs schon ein paar Tipps http://schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=35824

    Ich habe Duftsteine im Büro, Bad, Gäste-WC, die Kinder haben je einen für ihren Schlafduft usw.

    Eine Aromalampe habe ich im Wohnzimmer stehen. In zwei oder drei Tagen müsste eeeeeeeeeeeeeendlich Brigittes Shop fertig sein :-D und ich durfte ihr helfen beim Duftsteine aussuchen ... und die sind sooooooooooo schön! Und die Düfte von ihr kommen auch gut an. Blätter einfach mal ein bisschen hoch und runter.

    Ich hoffe du kriegst noch mehr Tipps :jaja:

    Grüßle Ute
     
  3. Liebe Ute, danke für deine Tipps. Ich freu mich schon auf den Shop :bravo: .

    Sag mal, mit das mit den Steinen habe ich aber immer noch nicht richtig verstanden. :???: Man kann pro Stein nur immer einen Duft nehmen? Oder ist der Duft irgendwann völlig verflogen und ich kann wieder einen anderen Duft draufmachen?
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke: Sally,

    ich habe im Gäste-WC einen Duftstein und gebe Zitrusdüfte drauf - die kann man schon mal "mischen" .

    Im Wohnbereich habe ich eine Duftlampe.

    Ich finde allerdings, dass der Duft auf dem Duftstein nicht so gut haftet :???:

    Bin ja mal auf die Duftträger aus Brigitte`s Shop gespannt.

    Liebe Grüße
     
  5. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Sally,

    ich habe mit Duftsteinen die Erfahrung gemacht, dass man sie immer mal wieder ersetzen muss. Da das Material porös ist, bekommt man nicht alle Ablagerungen, bzw. Verfärbungen weg. Mit der Zeit sieht der Stein nicht mehr so schön aus.
    Aber, wie Sonja :winke: schon schreibt, mal schauen, was Brigitte so anbietet. Übrigens, wenn du sowieso etwas bestellen möchtest: über Brigittes Shop gibt es % für das Forum!

    Wenn ihr mit Duftlampen diese mit einem Teelicht meint, kann ich Lampen mit Glasaufsatz bestens empfehlen. Das Glas kann man gut von Rückständen befreien (wie sich das anhört: rettet das Glas :-D ).

    Brunnen von Primavera habe ich auch schon ausprobiert :( . Von dem Aromaöl, das man dort hinein geben kann, habe ich leider nicht viel gemerkt.

    Jetzt habe ich dich hoffentlich nicht zugetextet.

    Viel Spaß beim experimentieren,
     
  6. Hallo ihr Lieben, danke für eure Aufklärung. Wenn ich das richtig verstanden haben, muss man zumindest bei einer Duftrichtung pro Stein bleiben.

    Ich werde es wohl so machen, dass ich für den Anfang einen Stein ins Bad stelle und eine Lampe ins Wohnzimmer. Die Lampe hab ich schon bei ebay ersteigert jetzt warte ich noch auf den Shop von Brigitte und schau dann dort mal nach den Steinen und den Aromen.
     
  7. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    genau :-D zitrusfrüchte kann man schon auf einen stein geben, zitrone, orange, grapefruit. sonst lieber bei einem duft bleiben, z.b. melisse oder niauli, oder was du eben oft verwendest. den duft bekommt man nämlich wirklich nicht mehr ewg von dem duftstein :-D

    liebe grüße
    barbara
     
  8. Danke Barbara, jetzt habe ich es endlich richtig kapiert :-D :bussi: .
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...