Duftende Weihnachtsanhänger - Bilder Seite 5

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von RTA, 28. Oktober 2003.

  1. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So, wo Claudi schon eine Weihnachtsrezepte-Sammlung aufgemacht hat, steuere ich auch mal was dazu :jaja:

    30 g Zimt
    30 g Muskatpulver
    30 g Ingwer
    30 g Nelkenpulver
    evtl. etwas Mehl

    Alle Gewürze mit Apfelmus zu einem Teig kneten. Ausrollen, Motive ausstechen und mit einem Loch versehen (zum Aufhängen)
    Die Aufhänger dann 2-3 TAge trocknen lassen. Dabei alle 12 Std. umdrehen.

    Dann kommt ein hübsches BAnd zum Aufhängen dran und fertig!
    Die kann man auch noch anmalen, aber dann besser nur von einer Seite, sonst duften sie nciht mehr.
    Eigenen sich auch prima als Anhänger für Geschenke, z.B. beutel mit selbstgebackenen Plätzchen.

    LG
    Regina
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :bravo: das hoert sich ja super an... nur eine Frage: Wieviel Apfelmus? Hab' ich was ueberlesen? - Wahrscheinlich so, dass es ein geschmeidiger Teig wird?

    Wie viele Anhaenger werden es ungefaehr?

    Liebe Gruesse,
    Claudi, die solche Anhaenger garantiert auch fabrizieren wird :D
     
  3. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu Claudi,

    wieviele Anhänger das werden weiß ich nicht mehr :???:

    Und Apfelmus nur soviel, daß ein relativ fester Teig entsteht, den man noch gut ausrollen kann.

    Ich mische immer erst die Gewürze und gebe dann Teelöffelweise das Apfelmus dazu. Wenn es dann doch zu viel war, kommt noch etwas Mehl dazu.

    LG
    Regina
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Hi Regina,

    ich werd's ausprobieren - man kann jetzt den weihnachtlichen Duft quasi schon riechen.

    Ich berichte dann, wie viele Anhaenger es wurden - ich habe vor, Tannenbaeumchen auszustechen, und diese dann mit Lackstift zu beschriften (quasi als Namensschildchen fuer die Geschenke)

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  5. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    Die machen wir auch :jaja: Dabei kann Till ja sogar schön mithelfen :bravo:

    Danke für den Tipp

    Liebe Grüße von
     
  6. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Ach ja, noch was... meint ihr, die Anhaenger wuerden sich (mit Hilfe von Glycerin) auch "halten", so dass man z.B. Weihnachtsbaumanhaenger daraus machen koennte?

    :gruebel:
    Claudi & Co.
     
  7. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Na klar halten die sich.
    Da braucht man auch eigentlich kein Glycerin.
    Die trocknen ja komplett durch und sind dann richtig hart.

    Und sie machen sich prima am Weihnachtsbaum :jaja:

    Lg
    Regina
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Gibt es davon vielleicht ein Foto ????

    neugierige Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...