Drückt ihr uns die Daumen?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Alina, 25. August 2004.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich werde gleich mit Luca zum Tierarzt fahren. Er Juckt sich wie wild, aber Flöhe sind es keine, ich habe ein riesen Hautausschlag unter dem rechten vorder Bein gefunden...hoffentlich ist es nicht ganz so schlimm wie es ausssieht.

    lg Alina
     
  2. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    :prima: :prima: Na klar, Daumen sind gedrückt! :prima: :prima:

    Alles Gute für Luca, dass es ihm bald besser geht.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  3. Ich drücke auch ganz feste!!! :prima:

    Unser Dackel hatte so etwas auch schon mal. Er hat sich am Bauch ganz hefftig gekratzt und geleckt, dass am nächsten Tag keine Haare mehr am Bauch waren. :o

    Wir sind vielleicht erschrocken. Wir dachten an was ganz schlimmes. Und was war´s?:

    Er hatte eine Flohallergie!!! :-D Und das als Hund. Also Sachen gibts. :)

    Aber ganz viel Erfolg und ich hoffe auf gute Neuigkeiten.

    Susi
     
  4. :prima:

    Ich drück auch mit! Halt uns auf dem Laufenden :jaja:

    :winke: Kati
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also wir waren da...und er hat nichts gefunden war ja klar :shock: Obwohl er den Ausschlag gesehen hat...kommt aber vielleicht auch vom kratzen. Jetzt hat Luca eine Spritze gegen den Juckreiz bekommen und ein gutes Öl in den Nacken gegen ungeziefer. Und dann haben wir noch Tabletten bekommen die ich 7 wo. geben muss und wenn der Juckreiz dann nicht weg ist, wird Blut abgenomen.

    lg Alina
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    So langsam kommen auch wieder HERBStGRASMILBEN :jaja: , die einen bösen Juckreiz auslösen :jaja:

    Ich drück die Daumen, das es bald wieder besser geht.
     
  7. biggibaby

    biggibaby Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    genau hier
    Oh les ich jetzt erst...

    Der arme Luca, ich drücke Euch kräftig die :prima: , dass es ihm bald wieder besser geht.
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    Kannst du mal ein Foto vom Ausschlag machen?Vielleicht können wir dir da mehr weiterhelfen.

    Spontan fällt mir nämlich jetzt auch nur die hier von Tami70 schon erwähnten Herbstgrasmilben oder die Flöhe ein(die Flöhe musst du und der TA nicht unbedingt sehen, da sich nur 1 % -2 % auf dem Hund aufhalten und der rest in seiner Umgebung).
    Hat der TA auf Milben(macht man mit Hautabschabung) getestet?

    Oder hast du vielleicht das Waschmittel oder Putzmittel gewechselt?

    Ich habe nämlich mal ein anderes Waschmittel genommen(letzte Woche) und auch die Hundedecken damit gewaschen.Romeo reagierte da auch mit extremen Juckreiz und ein wenig Ausschlag( gerade da, wo er mit wenig Fell gesegnet ist, er ist nämlich ein Kurzhaar) und der TA tippte auch auf eine Unverträglichkeit.Als ich das Waschmittel weg ließ, hörte auch Romeo auf sich zu kratzen und der Ausschlag ging auch weg.

    Mehr fällt mir jetzt leider nicht mehr ein

    Gruss
    Michi
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...