Druckerpatronen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nechbet, 26. Dezember 2004.

  1. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo,

    Da mal wieder meine meine Druckerpatronen leer sind, und diese ziemlich teuer, habe ich mal eine Frage.

    Wo kauft ihr günstig Druckerpatronen, oder kauft ihr Sets zum selbernachfüllen? Wie schwer ist es Patronen selber zu füllen?

    LG
    :winke:
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Druckerpatronen

    Hallo Christine,

    Ahnung habe ich keine davon, aber meines Wissens verkauft (bzw. hat verkauft) DavidsMama diese Patronen zum Nachfüllen.

    Ich meine, ich hätte mal gehört, dass durch nicht-Original-Tinte die Druckköpfe eher mal verstopfen. Obwohl wie immer nicht Oirginale bestellen und auch keine Probs damit haben. :)

    :winke:
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Druckerpatronen

    und wo kauft ihr die??


    LG
    :winke:
     
  4. AW: Druckerpatronen

    Hallo,

    bei uns gibt's einen Laden, in dem man für 9,90 EUR Druckerpatronen auffüllen lassen kann (farbig oder schwarz ist egal). In dem Preis ist auch eine Druckkopf-Reinigung enthalten. Der Laden hat deutschlandweit Filialen, mir fällt nur gerade der Name nicht mehr ein ... *grübel*

    Alles Liebe
    Iman.
     
  5. AW: Druckerpatronen

    Hallo zusammen,

    jetzt ist mir der Name wieder eingefallen: Tintenstation.

    :guckstdu: http://www.tintenstation.de/

    Alles Liebe
    Iman.
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Druckerpatronen


    Hi,

    Nachfüllen ist bei HP und Lexmark Patronen ganz einfach. Canon und Epson Patronen nachfüllen lohnt sich nicht immer, da die Patronenpreise sehr gering sind z.B. bei Canon ab 1,85 €, Epson 3,99 €......

    Zum Nachfüllen:

    HP oder Lexmark Tinte bekommst Du schon für 8- 9 € für 100 ml schwarz Tinte. Dabei ist zu beachten, daß es keine Universaltinte ist, sonder auf den Hersteller abgestimmt ist. Nur so erhält man ein ordendliches Schriftbild, bzw. Colordruck.
    Beim Nachfüllen von Patronen mit eingebauten Druckkopf(HP und Lexmark) ist darauf zu achten, daß die Patrone nicht bis zum bitteren Ende, also bis keine Tinte mehr herauskommt, leergedruckt wird.
    Dann ist nämlich der Druckkopf der Patrone verheizt(die Tinte kühlt den Druckkopf) und zum Nachfüllen nicht mehr zu gebrauchen.

    Günstige Tinten, bzw. Nachfüllset´s von Duocolor und von Testsieger INKTEC erhälts Du bei www.patronenworld.de oder einfach per E-Mail anfragen unter info@patronenworld.de

    Gruß
     
  8. franjopoo

    franjopoo Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Druckerpatronen

    Hallo,

    ich bin Student und bin natürlich froh wenn ich ein bisschen sparen kann.
    Letztes Mal habe ich meine Patronen bei *hupsdipupsdifurtiweg* bestellt. Funktionieren einwandfrei und sind kompatible für meinen HP Deskjet. Die Originalpatronen würden gleich 5x so viel kosten. und man muss den Herstellern das Geld ja nicht in den Rachen werfen.

    Grüße

    Stephan
     
    #8 franjopoo, 2. August 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2012

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...