Druck nach unten

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Ossimum, 7. November 2010.

  1. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab mal eine mir etwas unangenehme Frage. Ich beobachte seit einiger Zeit das ich nach dem Geschlechtsverkehr für einige Stunden (bis zu einem Tag) das Gefühl habe ich habe einen Stein in der Gebärmutter und der zieht tierisch nach unten. Sitzen und liegen ist super, aber langes laufen oder stehen ist sehr unangenehm.

    Hat das auch schon mal jemand in der Schwangerschaft beobachtet, oder hat da irgendwer eine Erklärung für? Ich hab leider vergessen meine Hebi danach zu fragen.
     
  2. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Druck nach unten

    Hat keiner soetwas in der Art gehabt?

    Es ist jetzt über Tag auvch wieder besser geworden, aber man macht sich halt so seine Gedanken.:ochne:
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Druck nach unten

    Hm, nein, das kenne ich nicht.
    Ist bei Dir die Scheide vielleicht sehr empfindlich momentan durch die Schwangerschaftshormone?
    :winke:Bianca
     
  4. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Druck nach unten

    Ich weiß es nicht, mag vileicht sein. Aber ich hab auch das Gefühl als wenn der Muttermund leicht geöffnet ist (beim vorsichtigen abtasten).

    Ich schieb hier grad die totale Panik und versuch gleiche erstmal meine Hebi anzurufen.
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Druck nach unten

    Kenn ich auch nicht, hatte aber ganz zu Anfang auch sehr weit "unten" irgendwelche Empfindungen. Also fast am Harnröhrenausgang, konnte es schlecht lokalisieren. Ich dachte auch immer, es sei was "offen", wars aber nicht. Was genau es war, wusste keiner, aber das hatte ich nur so 15.-18. Woche oder so und dann wars auch gut.
    Ich wünsch dir alles Liebe.
     
  6. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Druck nach unten

    Aaaber, das hatte ich einfach so (ohne GV). Kann GV nicht Wehen auslösen bzw. Kontraktionen der Gebärmutter? Evtl. ist es einfach letzteres?! Ich würds auch abklären, man kann hier nur spekulieren.
     
  7. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Druck nach unten

    Ich hoffe es ist alles ok, Sandra?? :(
     
  8. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Druck nach unten

    Hallo ihr Lieben, ich kann zum Glück Entwarnung geben!:bravo:

    Ich bin heute morgen gleich beim FA gewesen und der hat mit dem US den Gebärmutterhals vermessen und der steht bei sehr schönen 4,9 cm! Und alles ist schön geschlossen! Aber es war einfach gut hingegangen zu sein, besser einmal zu viel als einmal zu wenig!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. druck nach unten nach sex

    ,
  2. druck nach unten nach Geschlechtsverkehr

    ,
  3. nach geschlechtsverkehr zieht alles nach unten

    ,
  4. schwangerschaft druck nach unten nach gv
Die Seite wird geladen...