Druck auf dem Ohr?!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nessa, 23. Oktober 2013.

  1. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    Ihr Lieben, ich habe einen Druck auf meinem rechten Ohr. Angefangen hat es heute morgen als ich duschen war. Da kam Wasser ins Ohr. Lief auch wieder raus, aber es fühlt sich an, als würde was davor sitzen. Was könnte ich da tun?:winke:
     
  2. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    man sollte es zwar nicht aber haste es schon mal mit einem Wattestäbchen versucht?
     
  3. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    Ja, hab ich gemacht. Hoffentlich hab ich damit nicht was "schlimmer" gemacht... Leider hat es nix gebracht.
     
  4. Fabienes Mama

    Fabienes Mama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Welpe
    Homepage:
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    dann würd ich mal zum Ohrenarzt gehen
     
  5. Juule

    Juule Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    Hattest du denn in letzter Zeit Schnupfen?
    Bei mir äußert sich so eine Mittelohrentzündung.
    Ich höre auf dem Ohr dann auch schlecht.
    Irgendwann (nach ein paar Tagen) macht es dann beim Gähnen Knack und dann ist's wieder gut.
     
  6. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    Oje, das hatte ich auch mal. War nix Schlimmes, der HNO hat mir dann letztendlich nur das Ohrenschmalz, das sich zu einem Pfropfen gebildet hatte und durch das hineingelaufene Wasser aufgequollen war, entfernt.

    Nicht mit Wattestäbchen rumfummeln, da wirds nur noch weiter rein geschoben.

    LG Alex
     
  7. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    @Jule: Jule ich habe zum Glück noch nie eine Entzündung an den Ohren gehabt!! Hatte auch keinen Schnupfen.

    @Alex: Ich denke das wird bei mir auch der Fall sein, das hatte ich vor Jaaahren mal gehabt. Heute über Tag hab ich nichst davon gemerkt. Aber jetzt wo es ruhiger wird, spüre ich das wieder. Gehe morgen früh zu meinem Hausarzt.

    Danke euch :)
     
  8. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    AW: Druck auf dem Ohr?!

    Und das ist sooooo ein schönes Gefühl, wenn der Druck wieder weg ist und - so wars zumindest bei mir - wieder richtig hört:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...