Droht Nabelbruch???

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Corinna, 26. Februar 2005.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo Mana!

    Dylan ist ja nun schon 5,5 Monate alt und heute morgen beim Wickeln habe ich dann gesehen, daß sein Bauchnabel so "seltsam" aussieht...

    Ganz weit "innen", wo der Nabel zusammen gewachsen ist, sieht es so "wund" aus... ist es aber irgendwie doch nicht und es sieht so aus, als wenn es jeden Moment losbluten würde.... Hmmmm. Ich kann das so schlecht beschreiben....:verdutz:
    Es sieht so aus, als würde der Nabel aufreißen....
    Kennst doch bestimmt so Abschürfungen auf der Haut, die dann so hellrot durchscheinen... SO sieht das aus, nur daß da nichts abgeschürft ist...:verdutz:

    Ich habe mal versucht das zu fotografieren aber meine Kamera macht da nicht mit. :cry:
    Kannst du mir sagen, ob ich einen Nabelbruch in dem Alter noch zu befürchten habe, oder ob es überhaupt Anzeichen für einen Nabelbruch sind?? (Hab sowas noch nie gesehen!)

    Und was mache ich nun damit???

    Ratlose Grüße,
    Corinna
     
  2. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Droht Nabelbruch???

    Liebe Corinna,
    ein Nabelbruch kann das nach Deiner Beschreibung nicht sein. Ist es vielleicht einfach wund? Kann es sein, dass die Windel gescheuert hat? Lass es am Besten einfach mal von Deiner Hebamme oder Kinderarzt vorsichtshalber anschauen!
    Liebe Grüße
    Mana
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...