dringende Frage wegen Arcor

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von NicoAngel, 1. August 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    wer von Euch ist denn zu Arcor komplett umgestiegen (also Telefon und Internet) und das ging problemlos?

    Wir haben heute unser Schreiben bekommen, dass wir ab 10.8. umgestellt werden, aber noch ein genaueres Schreiben erhalten.

    Muss ich da wirklich mit der Telekom nichts machen, geht das automatisch? Und wie ist das mit meiner T-Online-Homepage? Die ist doch dann komplett weg, oder?

    Fragen über Fragen...... :)

    Liebe Grüsse
    Ulla
     
  2. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    Bin selbst wohl nich umgestiegen, aber ich weiß daß z.b. bei 1&1 man sich um nichts kümmern muß, das sollte in dem Falle auch Acor erledigen...sprich dich bei der Telekom abmelden.
    Wenn damit dein T-Online auch gekündigt wird, dann wäre deine Homepage auch weg, da haste recht.

    Also vorher lieber einen Backup ziehen, und dann bei Arcor später wieder hochladen.
     
  3. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo, du mußt tatsächlich nix machen. zubehör wird dir geschickt und der telekom-typ wird von denen beauftragt.

    ach sooooo: ich hättees komplett neu angemeldet, hatte vorher gar kein anschluß. vielleicht macht das ja einen unterschied :???:
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Machen musst Du tatsächlich nix, aber ich wünsche DIr viel Glück. WIr hatten tiereisch Pech mit Arcor. Nach unserem Umzug haben die sage udn schreibe 8 Monate gebracuth um mit Umzuziehen. Ständig war unser Umzugantrag verschwunden und konnte auf einmal doch bearbeitet werden, als wir in Essen persönlich beim Konzern auf der Matte standen und die Geschäftsführung sprechen wollten. WIr sind jetzt zu ISIS gewechselt Anfang des Jahres und als Andenken hab ich von Arcor von einem InkassoUnternehmen Post bekommen über eine Rechnung die ich nie erhalten habe ohne dass die voerher eine Mahnung geschickt hatten oder ähnliches. Hotline? Gibt es ja, aber nach 60 Minuten Warteschelife habe selbst ich aufgegeben.

    Liebe Grüße
    Claudia

    PS: Deine Homepage kannst Du auch bei Arcor einspielen, die haben aber glaub ich 50 MB Begrenzung.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...