Dringend: Stillen bei großer Hitze?

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von NicSam, 12. Mai 2006.

  1. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Mich hat gerade die SMS einer Freundin erreicht, die vorgestern nach Manila geflogen ist, ihre Tochter ist 5 Monate alt. Es ist sehr heiß dort, und sie ist nicht sicher, ob sie sie einfach sehr häufig anlegen soll (was ist häufig?) oder Wasser geben soll...
    Wäre toll, wenn ihr eine Antwort habt, ich würde auf Stillen nach Bedarf tippen, aber so viel Ahnung habe ich auch nicht.

    LG
    Nicole
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dringend: Stillen bei großer Hitze?

    Ich tippe auch nach stillen nach bedarf.
    Am Anfang ist die Milch ja eher zum Durstlöschen. Die kalorienreiche Milch zum sattmachen ist weiter hinten

    sandra
     
  3. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend: Stillen bei großer Hitze?

    genau das habe ich mir auch gedacht...
     
  4. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Dringend: Stillen bei großer Hitze?

    Wird sie denn noch voll gestillt? Wenn ja, wuerde ich in diesem Fall sagen, dass sie das zusaetzliche Fluessigkeitsbeduerfnis ueber Stillen decken kann. Dort ist die Hitze ja feucht-heiss, so dass man ueber die Haut nicht so viel Fluessigkeit verliert, "nur" ueber das Schwitzen. Sie muss aber auch selbst beachten, dass sie noch viel mehr trinken muss. Wenn sie sich aber zu oft meldet, wuerde ich Wasser geben. Dann reicht ihr die Mumi nicht fuer den Durst aus.
    Bei trockener Hitze (Wueste) wuerde ich unbedingt noch Wasser geben. In diesen Laendern wird immer noch Wasser gegeben, auch wenn Stillbuecher behaupten, das sei nicht notwendig.
     
  5. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend: Stillen bei großer Hitze?

    Danke, Vanessa!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...